Monster Hunter World - Erste Horizon Zero Dawn-Quest ab morgen für PS4 verfügbar

Ab Freitag können wir für kurze Zeit im neuen Monster Hunter World eine Crossover-Quest spielen. Damit schalten wir Items frei, die von Horizon Zero Dawn inspiriert sind. Eine zweite Quest soll folgen.

von Nastassja Scherling,
25.01.2018 17:40 Uhr

Diese Palico-Ausrüstung können wir uns in Monster Hunter World sichern.Diese Palico-Ausrüstung können wir uns in Monster Hunter World sichern.

Monster Hunter World erscheint nach vier Jahren in der Entwicklung am Freitag, den 26. Januar 2018, für PS4 und Xbox One. Wie schon länger bekannt ist, wird es auch eine Crossover-Kampagne mit dem PS4-Hit Horizon Zero Dawn geben.

Schon zum Release von MHW erwartet Spieler der PS4-Version exklusiv die erste besondere Quest im neuen Action-Rollenspiel, mit der wir uns eine schicke Palico-Rüstung und eine besondere Waffe sichern können.

HZD-Event Teaching of the Wild - Infos in der Übersicht

Die japanische Capcom-Website gibt Aufschluss über alle wichtigen Infos zur ersten Crossover-Quest. Hier die Übersicht:

  • Level: 5 Sterne
  • Anforderung: mindestens Jäger-Rang 6
  • Feld: Arena
  • Ziel: Besiege 8 Barnos
  • Belohnung: Materialien, mit denen wir die Waffe "Mechanical Beast Palico Grinder" und das Rüstungsset "Mechanical Beast Palico Series" schmieden können

Die Quest ist zeitlich begrenzt verfügbar und läuft vom 26. Januar 2018 bis zum 9. Februar 2018.

Informationen zu dem zweiten Teil der Crossover-Kampagne sollen bald folgen. In dem nächsten Horizon Zero Dawn-Event werden wir Rüstung und Bogen von Aloy freischalten können, die unseren menschlichen Avatar in die Roboter-meuchelnde Heldin verwandeln.

Monster Hunter World - 8 Minuten Gameplay aus dem düsteren verfaulten Tal 8:01 Monster Hunter World - 8 Minuten Gameplay aus dem düsteren verfaulten Tal


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.