NBA Live 18 - Erstmals auch Frauen-Teams spielbar

Alle Teams und Spielerinnen aus der WNBA sind in NBA Live 2018 dabei.

von Tobias Veltin,
04.08.2017 13:15 Uhr

Erstmals in der NBA-Live-Serie könnt ihr auch mit Frauen auf den virtuellen Court gehen.Erstmals in der NBA-Live-Serie könnt ihr auch mit Frauen auf den virtuellen Court gehen.

EAs kommender Basketball-Titel NBA Live 2018 wird neben dem bekannten NBA-Aufgebot auch den kompletten Kader der Women's National Baketball Association (WNBA) enthalten. Somit könnt ihr erstmals in der Serie mit Basketballerinnen auf den virtuellen Court gehen. Sämtliche Spielerinnen und Teams der WNBA sind lizenziert.

NBA Live 18 ist laut EA sogar das erste Videospiel der Geschichte, das die WNBA enthält. Um die Liga im Spiel nachzubilden wurden die Köpfe etlicher Spielerinnen wie Maya Moore, Diana Taurasi, Sylvia Fowles oder Chelsea Gray von Entwickler EA Tiburon gescannt und ins Spiel übertragen. Auch Motion-Capture-Sessions wurden durchgeführt, darunter mit Kelsey Plum, dem ersten WNBA Draft-Pick aus dem Jahr 2017.

Einen Trailer zur WNBA in NBA Live könnt ihr euch unter dieser News anschauen. NBA Live soll im September für PS4 und Xbox One erscheinen, eine Demo kommt bereits in der nächsten Woche, am 11. August.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.