Need for Speed: Payback - Day One-Patch & Liste mit Bugfixes online

Eigentlich erscheint Need for Speed: Payback erst am 10. November. Aber wer die Deluxe-Edition gekauft hat, kann jetzt schon losrasen. Besser wird es allerdings mit dem Update: Der Day One-Patch behebt eine ganze Reihe an Problemen.

von David Molke,
07.11.2017 13:00 Uhr

Need for Speed: Payback rollt mit einem umfangreichen Day One-Patch an die Startlinie.Need for Speed: Payback rollt mit einem umfangreichen Day One-Patch an die Startlinie.

Need for Speed: Payback geht mit einem Day One-Patch an den Start, der diverse Fehler behebt. Derartige Patches stellen mittlerweile fast schon eine Art Standard-Prozedur dar, bei Need for Speed: Payback verhält es sich allerdings noch einmal etwas anders: Regulär erscheint das Rennspiel von Ghost Games und EA nämlich erst am 10. November, also in drei Tagen. Aber alle, die sich die Deluxe-Edition gekauft haben, können bereits loslegen. Für ein besseres Spielerlebnis und Fahrgefühl solltet ihr allerdings zuerst den Patch installieren.

Mehr: Need for Speed: Payback - Ohne Lootboxen & Mikrotransaktionen wären Spiele teurer, sagt Entwickler

Die kompletten Patch Notes zum Patch 01 im Überblick:

  • Die Spielleistung während des Events "Solar-Sprint" wurde verbessert
  • Die gelegentlichen Spielabstürze während des Events "Aki Kimura: Der Drift King" wurden behoben
  • Im Event "Silver Canyon-Flucht" stürzt das Spiel jetzt nicht mehr nach dem ersten Nagelband ab
  • Die Leistung in Ranglisten-Speedlists wurde verbessert
  • Ein gelegentlicher Spielabsturz während des ersten Ladevorgangs wurde behoben
  • Die gelegentlichen Spielabstürze während des Kaufs von Lieferungen bei Verwendung einer anderen Sprache als Englisch wurden behoben
  • Die mehrmalige Wiederholung des Events "Drift um den Block" führt nicht mehr zum Absturz des Spiels
  • Ein Absturz nach dem Rennen zwischen Mac und Jess zum Airfield wurde behoben
  • Das Spiel bleibt zu Beginn des dritten Abschnitts der "Konvoi"-Mission nicht mehr mit einem schwarzen Bildschirm hängen
  • In der Mission "Der Highway-Überfall" bleibt das Spiel nach dem Abschnitt "Fahr zum Treffpunkt" nicht mehr hängen
  • Alle Checkpoints im Event "Ohne Sicherheitsnetz" bringen jetzt Bonuszeit
  • Die Cop-KI in der Mission "Gescheiterter Coup" wurde verbessert
  • Bei dem Event "Die Kavallerie" sind jetzt die korrekten Fahrzeugvoraussetzungen angegeben
  • Das Ziel im Event "Trennung" wurde in "Erreiche die Ziellinie" geändert
  • Cops erleiden jetzt mehr Schaden, wenn sie mit hoher Geschwindigkeit von hinten gerammt werden
  • Im Event "Underground Soldier: Sabotage" sind die Sparren jetzt korrekt platziert
  • Im Drift-Trial-Event "Abtrieb" erscheint jetzt beim Durchfahren eines Checkpoints nicht mehr die Mitteilung "Checkpoint verpasst"
  • KI-Racer fahren zu Beginn des Outlaw's Rush nicht mehr direkt in eine Mauer
  • Das Flugverhalten des Hubschraubers im Event "Skyhammer" wurde korrigiert
  • Die KI-Racer fahren jetzt im Event "Outlaw's Rush" die richtige Strecke
  • Die Minikarte im Event "Outlaw's Rush" wird jetzt korrekt angezeigt
  • Das Audio am Ende des Events "Rache des Racers" wird nicht mehr wiederholt
  • Das Offroad-Handling des BMW X6M wurde verbessert
  • Das Problem des fehlenden Soundeffekts bei der Kollision mit einer Straßensperre wurde behoben
  • Autos bleiben nicht mehr hängen, wenn eine der Plakatwände in der Wüste gesammelt wird
  • Bei Kuriermissionen wird jetzt im Outro-Bildschirm die Abschlusszeit statt der protokollierten Zeit angezeigt
  • Die Mission "Downtown-Flucht" kann nicht mehr eine Straße von ihrer vorgesehenen Position entfernt gestartet werden
  • Andere Verkehrsteilnehmer wurden wieder in die Fahrschule geschickt und halten sich jetzt bei Wendemanövern an die Verkehrsordnung
  • Die Cop-KI in Verfolgungsjagden wurde verbessert
  • Im Event "Schrottplatz-Slalom" wurde die KIim Schwierigkeitsgrad "Schwer" verbessert
  • Abgerissene Gräser und Büsche werden nicht mehr dupliziert
  • Die Räder des 1969er Dodge Charger ragen jetzt nicht mehr durch die Kotflügel, wenn du nach links oder rechts lenkst
  • Die Symbole mehrerer Events werden jetzt in der richtigen Farbe angezeigt
  • Der Schwierigkeitsgrad "Schwer" wurde in verschiedenen Events angepasst und ist jetzt anspruchsvoller ... viel Glück
  • Der Streetracer "Gearbox" hat noch ein paar Fahrstunden genommen und kollidiert jetzt nicht mehr mit Felsen, während er durch Fortune Valley fährt
  • Wenn du den Streetracer "Gearbox" an der Tunneleinfahrt herausforderst, beginnst du das Rennen nicht mehr direkt vor einem Pfeiler
  • Du erhältst jetzt auch dann eine Speed-Karte, wenn du das erste Rennen gegen Rav verlierst
  • Die Bildschirmtexte während des Live-Tuning-Tutorials werden jetzt korrekt angezeigt
  • Die Vorderräder eines Wagens schlagen jetzt in scharfen Kurven auf asphaltierten Untergründen keine Funken mehr
  • Im Event "Canyon-Keilerei" wird die KI jetzt nicht mehr 1,27 km vom Ziel entfernt irrtümlich abbiegen
  • Bei einem Händler gekaufte Wracks können jetzt lackiert werden
  • Die KI im Event "Holtzman: Ein Sturm zieht auf" wurde verbessert
  • Die Karosserieteile am Volkswagen Beetle-Wrack werden jetzt korrekt angezeigt
  • Wrack-Räder, die in der Welt darauf warten, eingesammelt zu werden, leuchten nicht mehr in einem merkwürdigen Orange
  • Ein Grafikfehler in Bezug auf das Fahrwerk und die Bremsen des Chevrolet Bel-Air-Wracks wurde behoben
  • Suchst du einen Teile-Shop auf, während du die Motorhauben-Kamera verwendest, erfolgt jetzt kein Kameraschwenk mehr um den Shop
  • Die Verwendung eines Diffusors mit Ghost-Branding am Mazda MX-5 führte bisher zu einer falschen Positionierung des Nitros. Dieses Problem wurde behoben
  • Das Problem, dass an der Frontseite des Dodge Charger 1969 keine Decals angebracht werden konnten, wurde behoben
  • Verpasst du den Sprung am Ende des Events "Haarnadel-Drag", wird dein Wagen nicht mehr auf dem Dach liegend auf die Straße zurückgesetzt
  • Die letzten beiden Checkpoints des "Blendgranate"-Speed-Runs sind jetzt Aktivitäts- statt Renn-Checkpoints
  • Der Clipping-Fehler zwischen Charaktermodell und Fahrersitz in Super-Setups des 1965er Ford Mustang-Wracks wurde behoben
  • Die Reifen des Ford Roadster werden jetzt nicht mehr glänzend schwarz, wenn sie dreckig werden
  • Das Spiel wird jetzt vor der letzten Videosequenz gespeichert, was dazu führt, dass das Rennen gegen Lina im Outlaw's Rush nicht wiederholt werden muss
  • Beginnst du ein Rennen im Chevrolet C10 Pickup, während du die Motorhauben-Kamera verwendest, wird die Kamera jetzt nicht mehr hinter der Windschutzscheibe positioniert
  • Das Racer-Super-Setup des Ford Mustang 1965-Wracks sieht jetzt anders aus als das normale Racer-Setup
  • Poker-Chips und Plakatwände werden jetzt sowohl auf der Minikarte als auch der Karte als abgeschlossen gekennzeichnet
  • Die Musik während der abschließenden Credits wird jetzt korrekt abgespielt
  • Spezifische Drag-Felgen (Der Alchemist) sind jetzt auch für andere Wagenklassen verfügbar
  • Das Kamerawackeln beim Verlassen der Garage wurde behoben
  • Diverse Audioprobleme wurden behoben
  • Mehrere UI-Probleme wurden behoben
  • Verschiedene Lokalisierungsprobleme wurden behoben
  • Diverse Charakteranimationen wurden verbessert
  • Zahlreiche kleinere Fehlerbehebungen, Anpassungen und Verbesserungen wurden vorgenommen

Rast ihr schon über die Straßen von Need for Speed: Payback?

Need for Speed: Payback - Screenshots ansehen

Need for Speed: Payback - Launch-Trailer stimmt auf Fast & Furious-Action und Rache-Story ein 1:00 Need for Speed: Payback - Launch-Trailer stimmt auf Fast & Furious-Action und Rache-Story ein


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.