Wii U - BioShock-Macher planen nichts - Entwickler Irrational hat vorerst kein Interesse

Entwickler Irrational Games hat nach eigenen Angaben derzeit kein Spiel für Nintendos neue Konsole Wii U in Arbeit - weder BioShock noch etwas anderes.

von Michael Söldner,
13.07.2011 10:13 Uhr

BioShock InfiniteBioShock Infinite

Ken Levine, Chef von Entwickler Irrational Games, hat derzeit keine Pläne für die Entwicklung eines Spiels für Nintendos neue Konsole Wii U. Ganz ausschließen wollte er eine zukünftige Unterstützung für die neue Hardware jedoch noch nicht:

»Nur um das klarzustellen: es gibt keine Pläne. Ich sage nicht, dass es unmöglich ist, aber wir haben keinerlei Pläne Spiele für diese Plattform zu entwickeln.«

Die Chancen für eine Umsetzung von BioShock Infinite für Wii U stehen also sehr schlecht. Levine zeigte sich jedoch in einem Interview gerade von der Möglichkeit, auch ohne Fernseher an der Wii U spielen zu können, sehr begeistert.

Schade eigentlich. BioShock Infinite entpuppte sich als eines der beeindruckendsten Spiele auf der diesjährigen E3, räumte reihenweise Game-of-Show-Preise ab und sorgt derzeit mit einem 15-minütigen Gameplay-Video für Furore. Ein Spiel von diesem Kaliber stünde der Wii U sicher gut zu Gesicht.

» BioShock Infinite - Gameplay-Video ansehen

» BioShock Infinite - Preview lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...