PS4 Pro - Die wichtigsten Fragen beantwortet

Jetzt ist es offiziell: Sony bringt mit der PS4 Pro ein stärkeres Modell der PS4. Wir haben alle wichtigen Infos zu Specs, Release, Preis und Hardware gesammelt und beantworten die wichtigsten Fragen.

von Tobias Veltin,
08.09.2016 15:30 Uhr

Die PS4 Pro erscheint im November in Deutschland.Die PS4 Pro erscheint im November in Deutschland.

Sony hat auf dem PlayStation Meeting in New York mit der PS4 Pro ein stärkeres PS4-Modell angekündigt. Es ist das erste Mal in der PlayStation-Geschichte, dass ein verbessertes Modell in der Mitte eines Konsolenzyklus erscheint. Die vor dem Event oft als »PS4 Neo« bezeichnete PS4 Pro wird sich vor allem bei der Leistung von der bisherigen PS4 bzw. der neuen PS4 Slim unterscheiden, die Sony ebenfalls auf dem Meeting vorstellte.

Nachfolgend beantworten wir die wichtigsten Fragen rund um die PS4 Pro:

Wann ist der Release der PS4 Pro und wie hoch ist der Preis?

Die PS4 Pro erscheint in Deutschland am 10. November 2016, der Preis liegt bei 399 Euro.

Kann ich die PS4 Pro vorbestellen?

Die PS4 Pro lässt sich unter anderem bereits bei Internethändlern wie amazon.de vorbestellen. Wie groß die Vorbestellerkontingente sind, ist nicht bekannt.

Welche Verbesserungen bekomme ich mit der PS4 Pro?

Dadurch, dass die Performance des Systems vor allem im Bereich der CPU und GPU stark nach oben geschraubt werden, kann die PS4 Pro detalliertere Grafiken mit höheren und stabileren Bildraten darstellen. Außerdem gibt die Konsole Auflösungen von bis zu 4K aus, was besonders Besitzer eines entsprechenden 4K-TV-Geräts freuen dürfte. Aber auch auf normalen 1080p-Fernseher profitieren wir von der höheren Auflösung und zumindest bei einigen Titeln von stabileren Frameraten. Auch bei der Benutzung von PlayStation VR wird es für Pro-Besitzer deutliche Vorteile geben: Die VR-Titel bieten auf dem neuen System unter anderem mehr Details, bessere Texturqualität oder auch bessere Bildraten.

Laufen Spiele auf der PS4 Pro wirklich in der nativen 4K-Auflösung?

Um diese Frage hat sich Sony bei der offiziellen Präsentation noch etwas herumgewunden (s. Video unten). Wir spekulieren deshalb, dass natives 4K höchstens bei grafisch »einfachen« Titeln ausgegeben wird, bei anspruchsvolleren Spielen wie zum Beispiel Days Gone oder Mass Effect: Andromeda wird das Bild vermutlich mithilfe von Rendertechniken hochgerechnet.

PlayStation 4 Pro - Kann sie natives 4K? Die schwammige, offizielle Antwort. PlayStation 4 Pro - Kann sie natives 4K? Die schwammige, offizielle Antwort.

Was bedeutet Forward Compatibility?

Spieleentwickler können zukünftig entscheiden, ob sie bestehende PS4-Titel mit einem Patch für die PS4 Pro anpassen möchten - zum Beispiel mit besseren Details oder höherer Framerate. Zum Start der Pro wird das von einer Handvoll PS4-Spielen unterstützt, eine Liste mit allen vorwärtskompatiblen Spielen für die PS4 Pro findet ihr hier.

Wird es zukünftig Spiele geben, die nur auf der PS4 Pro laufen?

Nein. Sony hat bekannt gegeben, dass sowohl Standard-PS4 als auch PS4 Pro nebeneinander existieren werden und sämtliche Spiele auf beiden Systemen laufen sollen.

Wie sind die genauen Specs der PS4 Pro?

Der Hauptprozessor ist ein Single-Chip mit einer x86-64 AMD "Jaguar"-CPU mit 8 Kernen und einer auf AMD Radeon basierenden Grafikeinheit mit 4.2 Teraflops. Der Arbeitsspeicher ist ein 8GB großer DDDR5, die Abmessungen des Geräts sind 295 x 55 x 327 mm (Breite x Länge x Höhe) und das Gewicht liegt bei 3,3 kg. Einen Vergleich der technischen Daten mit Xbox One und PS4 und Xbox Scorpio findet ihr hier.

Im Inneren der PS4 Pro werkelt eine überarbeitete GPU auf AMD-Basis mit 4,2 Teraflops.Im Inneren der PS4 Pro werkelt eine überarbeitete GPU auf AMD-Basis mit 4,2 Teraflops.

Wie groß ist die Festplatte der PS4 Pro?

Das Harddrive der neuen Sony-Konsole ist keine SSD und verfügt über 1 Terabyte Speicherkapazität.

Kann ich die Festplatte der PS4 Pro wechseln?

Die Festplatte der PS4 Pro wird wie beim Standard-Modell auswechselbar sein. Das hat uns Sony auf Nachfrage bestätigt. Zu eventuellen Limitierungen für den Festplattenwechsel gibt es aber noch keine Informationen.

Wie bekomme ich meine alten Spielstände und Spiele auf die Festplatte der PS4 Pro?

Laut Sony wird es Möglichkeiten geben, Daten von einer älteren PS4 auf das neue Pro-Modell zu übertragen. Wie das genau funktionieren soll, ist aber noch nicht bekannt.

Welche Anschlüsse hat die PS4 Pro?

Folgende Anschlüsse findet ihr am Gehäuse der PS4 Pro:

  • 3x USB 3.1 (einer davon an der Rückseite)
  • 1x AUX-Port für Kamera etc.
  • 1x Ethernet
  • 1x Optischer Audioausgang
  • 1x HDMI (mit 4K/HDR-Unterstützung)

An der Rückseite gibt es jetzt einen zusätzlichen USB-Anschluss.An der Rückseite gibt es jetzt einen zusätzlichen USB-Anschluss.

Was bedeutet HDR?

HDR bezeichnet übersetzt ein besonders hohes dynamisches Kontrastverhältnis, bei dem in dunklen und hellen Bildbereichen eine deutlich höhere Detailzeichnung möglich ist. Genauere Infos gibt es in unserem HDR-Special. Übrigens: Auch die Standard-PS4 wird durch ein kostenloses Firmware-Update HDR-fähig werden.

Unterstützt die PS4 Pro 4K-Streaming und 4K-Blu-rays?

Sony hat angekündigt, dass die PS4 Pro 4K-Videowiedergabe mit Streaming-Apps wie Youtube oder Netflix unterstützen wird. Achtung: Für flüssige 4K-Streams benötigt ihr Internetbandbreiten von mindestens 25 MBit/s. Da die PS4 Pro kein UHD-Laufwerk verbaut hat, wird die Wiedergabe von 4K-Blu-rays vorerst nicht unterstützt.

Gibt es Verbesserungen beim Controller der PS4 Pro?

Sony legt sowohl der neuen Standard-PS4 als auch der PS4 Pro einen leicht überarbeiteten Controller bei. Der grundsätzliche Aufbau bleibt gleich, es gibt zum Beispiel keine neuen Knöpfe oder Bedienelemente. An der Front des Controllers befindet sich jetzt eine kleine Lichtleiste, außerdem bietet das Pad eine deutlich verringerte Latenz.

DualShock 4 - PS4 ProDualShock 4 - PS4 Pro

Funktionieren meine alten Peripheriegeräte wie Controller und Kameras mit der PS4 Pro?

Sämtliches bestehendes PS4-Zubehör wie der Dusalshock 4 oder das ältere Modell der PlayStation Kamera sollen ohne Einschränkungen mit dem neuen System kompatibel sein.

Mehr News, Videos und Specials zur PS4 Pro

Sony PlayStation Meeting 2016 - Video: Vorstellung der PS4 Pro und PS4 Slim Sony PlayStation Meeting 2016 - Video: Vorstellung der PS4 Pro und PS4 Slim


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...