Pokémon GO - Kyogre ab sofort als legendärer Raid-Boss verfügbar

Niantic hat das nächste legendäre Monster in Pokémon GO eingeführt. Ab sofort können wir uns an Kyogre messen, allerdings verschwindet das Monster in wenigen Wochen wieder.

von Nastassja Scherling,
13.01.2018 11:00 Uhr

Kyogre ist der nächste legendäre Raid-Boss.Kyogre ist der nächste legendäre Raid-Boss.

Kyogre, das mächtige Wasser-Pokémon aus der dritten Generation, ist der nächste legendäre Raid-Boss, an dem wir uns in Pokémon GO messen können. Nachdem Niantic das Monster bereits in den vergangenen Tagen "generft" und auch die Shiny-Variante in den Spielcode implementiert hat, lasst der Entwickler Kyogre nun endlich auf die Welt des Mobile-Spiels los.

Einige Pokémon GO-Spieler sind dem Monster bereits begegnet und haben auf Twitter von ihrem Zusammentreffen berichtet. Der User Schornischerf hat nicht lange gezögert und direkt auch einen Screenshot als Beweis hochgeladen.

Pokémon GO - Kyogre-Raids bis Mitte Februar aktiv

Ein Post auf der offiziellen Pokémon GO-Website verrät, bis wann wir uns das Urzeit-Biest schnappen können. Der Stichtag ist der 14. Februar 2018. An dem Abend verschwindet Kyogre wieder in die Tiefen des Meeres. Wollt ihr euch das legendäre Monster sichern, habt ihr also ziemlich genau einen Monat Zeit dafür.

Pokémon GO - Trailer kündigt dritte Pokémon-Generation an 0:30 Pokémon GO - Trailer kündigt dritte Pokémon-Generation an


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.