PUBG - Achtes Xbox One-Update bringt Balancing-Verbesserungen & Bugfixes

Patch Nummer 8 für die Xbox One-Version von Playerunknown's Battlegrounds steht zum Download bereit. Diesmal könnt ihr aber nur kleinere Änderungen erwarten.

von Linda Sprenger,
07.02.2018 15:21 Uhr

Update 8 für Playerunknown's Battlegrounds ist live.Update 8 für Playerunknown's Battlegrounds ist live.

Playerunknown's Battlegrounds alias PUBG wird auch auf der Xbox One fortlaufend mit neuen Patches versorgt. Mittlerweile steht das achte Update für den Battle Royale-Shooter zum Download bereit. Große Änderungen braucht ihr diesmal aber nicht erwarten. Diesmal nehmen die Macher kleinere Balancing-Änderungen vor und haben weitere Bugfixes im Gepäck.

Das Changelog haben die Entwickler im offiziellen PUBG-Forum veröffentlicht. Unten findet ihr alle Änderungen und Verbesserungen, die das neue Update ins Spiel bringt, in der Übersicht.

PUBG - Patchnotes für das Xbox One-Update 8

Gameplay

  • Wir haben jede Menge Feedback zu den Änderungen bezüglich Fahrzeug- und Charakter-Schaden erhalten. Wir werden weiter an diesem Gameplay-Element schrauben und am Balancing drehen. Mit dem neuen Update wird daher der von Fahrzeugen angerichtete Schaden erhöht.

Bugfixes

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler nicht über bestimmte Leisten und/oder Fenster springen konnten
  • Die Kamera bleibt nun nach dem Tod des Spielers an der richtigen Stelle
  • Fahrzeuge werden nicht mehr an eine andere Position auf der Karte verschoben, nachdem der Spieler aussteigt

PUBG ist seit Dezember 2017 als Preview-Version für die Xbox One erhältlich. In unserem Test erfahrt ihr, wie sich der Battle Royale-Shooter auf der Microsoft-Konsole schlägt.

Neuigkeiten zur geplanten PS4-Version von PUBG gibt es derweil nicht. Wenn es nach CEO Changhan Kim geht, dann "erscheint Playerunknown's Battlegrounds für jede Plattform.

PUBG - Launch-Trailer zum Xbox One-Release veröffentlicht 1:00 PUBG - Launch-Trailer zum Xbox One-Release veröffentlicht


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.