Resident Evil 6 - Spielt der neue Zombie-Titel in China?

Innerhalb von wenigen Tagen, taucht Resident Evil 6 in einem zweiten Sprecher-Lebenslauf auf - dieses Mal sogar mit Hinweisen auf den Schauplatz.

von Denise Bergert,
01.12.2011 10:29 Uhr

Wendy Moks Lebenslauf gibt Hinweise auf das Setting von Resident Evil 6.Wendy Moks Lebenslauf gibt Hinweise auf das Setting von Resident Evil 6.

Innerhalb von nur zwei Tagen tauchte Resident Evil 6 heute erneut in einem Synchronsprecher-Lebenslauf auf. Dieses Mal handelt es sich um die chinesische Voice-Actress Wendy Mok, die in ihrem Lebenslauf auf ewpacts.org angibt, dass sie an der Produktion des Actiontitels beteiligt ist. Den Angaben im ihrem Profil zufolge, hat Mok dabei einen chinesischen Zombie-Dorfbewohner synchronisiert.

Diese Tatsache lässt im Gegensatz zu den vergangenen Lebenslauf-Hinweisen auf Resident Evil 6 reichlich Raum für Spekulationen. So liegt die Vermutung nahe, dass Capcom das neueste Resident-Evil-Abenteuer zumindest teilweise in China angesiedelt hat. Eine offizielle Stellungnahme steht bislang noch aus. Moks Lebenslauf ist natürlich ebenfalls innerhalb kürzester Zeit wieder aus der Schauspieler-Datenbank verschwunden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...