Ridge Racer Unbounded - Release-Termin für die Demo steht fest

Der Entwickler Bugbear Entertainment veröffentlicht am 23. Mai 2012 eine Demo von dem Rennspiel Ridge Racer Unbounded. Diese enthält zwei Renn-Events und ebenso viele Autos.

von Andre Linken,
22.05.2012 13:46 Uhr

Eine Demo von Ridge Racer Unbounded steht bereit.Eine Demo von Ridge Racer Unbounded steht bereit.

Wer sich das Rennspiel Ridge Racer Unbounded vor dem Kauf gerne etwas genauer anschauen möchte, bekommt schon sehr bald die Gelegenheit dazu. Der Entwickler Bugbear Entertainment veröffentlicht am 23. Mai 2012 eine spielbare Demo via PlayStation Network und Xbox Live.

Im Rahmen der Demo könnt ihr an zwei Dominations-Rennen teilnehmen, die beide im CIty-Limit-Distrik angesiedelt sind. Dabei habt ihr die Wahl, ob ihr euch hinter das Steuer des Hurricana CX oder des Wolfseye GT schwingen möchten.

An dieser Stelle legen wir euch nochmals unseren ausführlichen Testbericht von Ridge Racer Unbounded auf GamePro.de ans Herz. Darin findet ihr alle wichtigen Fakten und erfahrt, wie gut das Spiel tatsächlich ist.

» Test von Ridge Racer Unbounded auf GamePro.de lesen

Ridge Racer Unbounded setzt die Arcade-Raserei fort und orientiert sich an den Spielen der Burnout-Serie. Der neuste Serenteil soll »gefährlicher und wilder« ausfallen, als seine ohnehin sehr arcadelastigen Serienvorgänger. Das Besondere bei Ridge Racer Unbounded sind die teils zerstörbaren Umgebungen und der City-Creator, ein Strecken-Editor.

Ridge Racer Unbounded - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.