RIGS - E-Sport-Mech-Shooter für Project Morpheus

Sony und Guerrilla Games haben auf der E3 2015 einen neuen Mech-Team-Shooter namens RIGS: Mechanized Combat League angekündigt. Das Multiplayer-Spiel soll den E-Sport auf der VR-Brille Project Morpheus etablieren.

von Tobias Ritter,
17.06.2015 15:54 Uhr

RIGS: Mechanized Combat League erscheint exklusiv für Project Morpheus und soll den E-Sport in die virtuelle Realität bringen.RIGS: Mechanized Combat League erscheint exklusiv für Project Morpheus und soll den E-Sport in die virtuelle Realität bringen.

Sonys Präsident Andrew House hat auf der E3 2015 unter anderem auch über Sonys kommendes Virtual-Reality-Headset Project Morpheus gesprochen und dabei ein neues Spiel angekündigt: RIGS: Mechanized Combat League.

Es handelt sich dabei um einen E-Sport-tauglichen Mech-Shooter, in dem zwei Teams mit jeweils drei Spielern aufeinander treffen. Das Spiel wird exklusiv für Project Morpheus veröffentlicht und könnte einer der Launch-Titel der VR-Brille für die PlayStation 4 sein.

Entwickelt wird RIGS: Mechanized Combat League von Guerrilla Games (Killzone, Horizon: Zero Dawn) und Guerrilla Camebridge (Killzone Mercenary).

RIGS - VR-Trailer von der E3: Mech-Shooter für Project Morpheus RIGS - VR-Trailer von der E3: Mech-Shooter für Project Morpheus


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...