Sony auf der E3 2017 - Das sind die wichtigsten News & Ankündigungen der Pressekonferenz

Auf der E3-Pressekonferenz hat Sony etliche Spiele für die PS4/PS4 Pro gezeigt und für ein paar Überraschungen gesorgt. Wir haben alle News in der Übersicht.

von Tobias Veltin,
13.06.2017 04:45 Uhr

God of War zählte wie schon im letzten Jahr zu den Highlights der Sony-PK.God of War zählte wie schon im letzten Jahr zu den Highlights der Sony-PK.

Nach der E3-Pressekonferenz von Microsoft wartete die Videospielwelt gespannt auf die Reaktion von Sony, die ihre E3-Show ganz traditionell erst nach der Xbox-Familie abhielten. Wenig überraschend reagierte Sony mit einer Flut von Gameplay-Szenen und Trailern etlicher Titel für die PS4 und PS4 Pro, darunter die vermeintlichen Blockbuster God of War, Days Gone, Detroit: Become Human und Spider-Man. Für eine faustdicke Überraschung sorgte Sony mit der Ankündigung eines PS4-Remakes von Shadow of the Colossus.

An Neuankündigungen mangelte es zwar, aber mit Monster Hunter World kehrt die Action-RPG-Reihe auf die PlayStation-Konsolen zurück. Zum ersten Mal wurden Gameplay-Szenen zu Call of Duty: WW2, und Spider-Man gezeigt, außerdem wurde ein Story-DLC zu Horizon Zero Dawn angekündigt. Für alle, die sich noch keinen Überblick - zum Beispiel in unserem Livestream - über die Ereignisse auf der PK machen konnten, fassen wir nachfolgend alle wichtigen News, Infos und Neuankündigungen der Sony-Pressekonferenz zusammen.

Alle wichtigen News aus der Sony-Pressekonferenz auf der E3 2017 in der Übersicht

Von The Last of Us: Part 2 sowie Red Dead Redemption 2 fehlte allerdings jede Spur.

Wie hat euch die Sony-Konferenz gefallen?


Kommentare(110)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.