Sony - "Wir können die Nintendo Switch nicht ignorieren"

In einem Interview sprach Sony-Chef Kazuhiko Takeda über den finanziellen Erfolg des Konzerns und die Konkurrenz durch Nintendo.

von Maximilian Franke,
07.12.2017 13:00 Uhr

Sony sieht in der Nintendo Switch offenbar als ernstzunehmen Konkurrenz für die PS4.Sony sieht in der Nintendo Switch offenbar als ernstzunehmen Konkurrenz für die PS4.

In einem Interview mit Nikkei Asia spricht Kazuhiko Takeda, Sonys Head of Corporate Planning, über die aktuelle finanzielle Lage des Konzerns. Die Zeichen stehen gut. Es sieht so aus, als würde Sony nach zwei Jahrzehnten bald wieder Gewinn machen. Es gäbe allerdings dennoch in verschiedenen Bereichen Hürden zu überwinden. Zu diesen Hindernissen gehört auch Nintendo. Takeda sieht die Switch offenbar als ernstzunehmende Konkurrenz für die hauseigene PS4.

Mehr: Nintendo Switch - Konsole dominiert im Oktober den amerikanischen Markt

"Was unser Gaming-Geschäft angeht, startet die PS4 aus einer starken Position heraus ins Weihnachtsgeschäft. Aber wir können die Nintendo Switch nicht ignorieren, die ebenfalls die Aufmerksamkeit der Konsumenten erlangt hat. Unser Business-Model schließt sowohl den Verkauf der Konsolen, auch der Software mit ein. Daher versuchen wir, mehr Konsumenten dazu zu bewegen kontinuierlich für Inhalte zu bezahlen, beispielsweise mit kostenpflichtigen Abonnements."

Die Aussage deckt sich mit den Zahlen, die von Nintendo und Sony in der Vergangenheit veröffentlicht wurden. Beide Unternehmen zeigten sich zufrieden mit dem Erfolg ihrer Konsolen. Die Chancen stehen gut, dass sich die Switch in Zukunft noch deutlich besser verkaufen wird. Nintendo hat bereits angekündigt die Produktion für das nächste Jahr zu steigern und strebt einen Wii-ähnlichen Erfolg an.

Mehr: PS4 - 67 Millionen verkaufte Exemplare, Tendenz steigend

Bereits im Sommer diesen Jahres sprach Shawn Layden, CEO von Sony Interactive Entertainment America, über die neue Konsole aus Japan. Er gab damals an, dass PS4 und Switch nebeneinander existieren werden. Die Zahlen würden darauf deuten, dass viele Spieler beide Konsolen besitzen.

Rekordstart für Nintendo Switch - Video: Warum die neue Konsole so erfolgreich ist 14:21 Rekordstart für Nintendo Switch - Video: Warum die neue Konsole so erfolgreich ist


Kommentare(49)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.