Splatoon - Producer deutet weitere Inhalts-Updates an

Auf einem japanischen Splatoon-Turnier hat der Game Producer Hisoshi Nogami weitere Inhalte für den Farbshooter von Nintendo angedeutet.

von Manuel Fritsch,
01.02.2016 17:18 Uhr

Kommen doch noch weitere Inhalte für Nintendos Farbshooter Splatoon? Der Game Producer hat auf einem Turnier zumindest Andeutungen gemacht.Kommen doch noch weitere Inhalte für Nintendos Farbshooter Splatoon? Der Game Producer hat auf einem Turnier zumindest Andeutungen gemacht.

Nintendo hat die kostenloses Updates und Patches für den Farb-Teamshooter Splatoon Ende Januar wie geplant eingestellt. Doch Fans des bunten Actionsspiels können sich weiterhin Hoffnungen machen. So ganz scheinen die Pläne für das Spiel noch nicht zu ruhen. Auf einem japanischen Splatoon-Turnier hat der Game Producer Hisoshi Nogami weitere Inhalte für den exklusiven WiiU-Titel angedeutet.

Laut einer Übersetzung des Users »StreetsAhead« auf NeoGAF sagt Nogami:

"Wir haben gesagt, dass die Updates zum Spiel Ende Januar abgeschlossen sein werden. Aber ich fange an mich zu fragen, ob wir vielleicht nicht doch noch etwas mehr organisiert bekommen.


Original-Zitat: We announced that updates to the game would end in January but I'm starting to wonder if we can't organize a little something else."

Nach dem großen Erfolg des Spiels scheint diese Andeutung nicht sehr unwahrscheinlich. Auf dem Event gab es übrigens noch ein weiteres Highlight. Die aus dem Spiel bekannten »Squid Sisters« haben via Hologramm-Technik auf die Bühne des Events eine sehenswerte Live-Performance hingelegt, die direkt zum Gerücht führte, dass die beiden Tintenfisch-Stars als Amiibo erscheinen werden:

Splatoon - Trailer zum neuen Modus »Operation Goldfisch« Splatoon - Trailer zum neuen Modus »Operation Goldfisch«

Alle 39 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...