The Binding of Isaac: Rebirth - Konsolenversion des Action-Adventures angekündigt

Der Entwickler Team Meat hat jetzt eine Konsolenversion des Action-Adventures The Binding of Isaac angekündigt. Diese soll den Untertitel »Rebirth« tragen und unter anderem eine überarbeitete Grafik bieten.

von Andre Linken,
29.11.2012 14:37 Uhr

The Binding of Isaac: Rebirth erscheint bald für Konsolen.The Binding of Isaac: Rebirth erscheint bald für Konsolen.

Der Entwickler Team Meat bringt das Action-Adventures The Binding of Isaac nun doch für Konsolen auf den Markt. Wie der Erfindert des Spiels Edmund McMillen bekanntgegeben hat, erscheint diese Portierung mit dem Untertitel »Rebirth« in Kooperation mit dem Publisher Nicalis. Allerdings ist bisher nicht bekannt, für welche Plattformen der Release geplant ist - auch der Termin steht noch nicht fest.

Allerdings erklärte McMillen, dass The Binding of Isaac: Rebirth unter anderem eine leicht überarbeitete 16-Bit-Grafik sowie einen lokalen Koop-Modus bieten wird. Neben dem bereits für den PC veröffentlichten Erweiterung namens »Wrath of the Lamb« soll die Konsolenversion zudem ein weiteres Addon enthalten, von dem bisher jedoch noch keine Informationen vorliegen.

The Binding of Isaac ist ein Action-Adventure von Designer Edmund McMillen, der mit dem Jump & Run Super Meat Boy bekannt wurde. Die Spielfigur Isaac flieht vor dem Mordversuch durch die eigene Mutter, die später als Endgegner fungiert - soweit die Ähnlichkeiten zur Bibelgeschichte von Abraham, der seinen Sohn Isaac für Gott opfern sollte. Der Spieler kämpft sich nun als Isaac durch zufällig erstellte Dungeons im Stil von The Legend of Zelda. Isaac wird dabei immer stärker und auch seine Erscheinungsform ändert sich sichtlich.

Alle 29 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...