The Vanishing of Ethan Carter - PS4-Entwicklung erst nach dem PC-Release

Laut Angaben des The-Astronauts-Entwicklers Adrian Chmielarz liegt die PlayStation-4-Version von The Vanishing of Ethan Carter gegenwärtig auf Eis. Zunächst wolle man sich »zu 100 Prozent auf den PC zu konzentrieren«.

von Tobias Münster,
15.09.2014 17:32 Uhr

Die Entwicklung der PS4-Version von The Vanishing of Ethan Carter soll erst nach dem PC-Release wieder aufgenommen werden.Die Entwicklung der PS4-Version von The Vanishing of Ethan Carter soll erst nach dem PC-Release wieder aufgenommen werden.

Erst im August zur Gamescom kündigte der Entwickler The Astronauts sein bis dato nur für den PC bestätigtes Mystery-Adventure The Vanishing of Ethan Carter auch für die PlayStation 4 an. Mit einem baldigen Release der Konsolenversion ist im Gegensatz zur PC-Fassung aber nicht zu rechnen. Wie der Game Designer Adrian Chmielarz im Interview mit WorldsFactory sagt, soll die Entwicklung für die PS4 nämlich erst nach dem PC-Release aufgenommen werden.

»Wir haben mit der PS4-Version noch gar nicht richtig begonnen. Also klar, wir hatten uns das schon angesehen und auch eines der Level zum Laufen gebracht, aber letztendlich haben wir uns dazu entschlossen, uns erst einmal zu 100 Prozent auf den PC zu konzentrieren. Erst nachdem das Spiel für den PC veröffentlicht wurde, wollen wir uns der PS4-Entwicklung wieder annehmen.«

Allzu lange sollte es aber nicht mehr dauern, bis sich The Astronauts der PlayStation-4-Version von The Vanishing of Ethan Carter widmen kann. Die Veröffentlichung für den PC ist nämlich für nächste Woche Donnerstag, den 25. September geplant.

In demselben Interview schließt Chmielarz auch eine Xbox-One-Umsetzung des Titels nicht aus. Laut dem Entwickler sei wenn überhaupt aber »nicht in naher Zukunft« damit zu rechnen. The Vanishing of Ethan Carter erhält einen Konsolen-Exklusivzeitraum auf der PlayStation 4. Und eine Paritätsklausel von Microsoft spricht dagegen.

In The Vanishing of Ethan Carter schlüpft man in die Rolle des Detektivs Paul Prospero, der in der Entführung des neunjährigen titelgebenden Jungens ermittelt. Erste Rätsel gibt eine brutal zugerichtete Leiche auf, bei der es sich aber nicht um den kleinen Ethan handelt - sondern um einen seiner Entführer.

» Zur Vorschau auf The Vanishing of Ethan Carter: »Kind vermisst«

The Vanishing Of Ethan Carter - Gamescom-Trailer mit ruhelosen Geistern 1:41 The Vanishing Of Ethan Carter - Gamescom-Trailer mit ruhelosen Geistern

The Vanishing of Ethan Carter - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.