Yooka-Laylee - Kickstarter-Aktion mit 2,1 Millionen Pfund abgeschlossen

Die Kickstarter-Aktion für das 3D-Jump & Run Yooka-Laylee ist abgeschlossen und hat fast 2,1 Millionen britische Pfund eingebracht. Demnach wird es für die Backer einen kostenlosen DLC geben.

von Andre Linken,
18.06.2015 08:27 Uhr

Die Kickstarter-Aktion für Yooka-Laylee wurde mit fast 2,1 Millionen britischen Pfund abgeschlossen.Die Kickstarter-Aktion für Yooka-Laylee wurde mit fast 2,1 Millionen britischen Pfund abgeschlossen.

Mittlerweile ist die Kickstarter-Aktion für das 3D-Jump&Run Yooka-Laylee abgeschlossen - und das mit großem Erfolg. Letztendlich sind sogar fast 2,1 Millionen britische Pfund zusammengekommen. Ganz genau waren es 2.090.104 Pfund - dabei hatte der Entwickler Playtonic Games ursprünglich nur 175.000 Pfund verlangt.

Somit hat die Aktion kurz vor ihrem Ende ein weiteres Stretchgoal erreichen können. Demzufolge werden sämtliche Backer zu einem noch nicht näher bekannten Termin nach dem Release von Yooka-Laylee einen kostenlosen DLC erhalten. Alles Geld oberhalb will das Team zudem in das zusätzliche Feintuning des Spiels stecken.

Des Weiteren hat Playtonic Games bekannt gegeben, dass die Backer bei der PC-Fassung von Yooka-Laylee ab sofort die Wahl zwischen einer Steam- und einer GOG-Version haben - letztere kommt ohne DRM-Maßnahmen aus.

Sollte alles nach Plan verlaufen, wird Yooka-Laylee im Oktober 2016 für den PC und Konsolen erscheinen.

Yooka-Laylee - Kickstarter-Trailer zum Jump&Run Yooka-Laylee - Kickstarter-Trailer zum Jump&Run

Alle 17 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...