Videos

Alles zu Konsolenspielen in bewegten Bildern: Neben Trailern gibt's auf GamePro.de viele redaktionelle Videos, unter anderem Test-Videos und Specials.

PlayStation 4
Vorschau: Das kann die Next-Gen-Konsole

Länge: 6:04 | 22.02.2013 | Zuschauer: 121.374 | Kanäle: Specials


Wir zeigen im Video, was die Sony PlayStation 4 kann und erklären im Detail welche Hardware in der Next-Gen-Konsole steckt.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Alex.94
#1 | 22. Feb 2013, 19:31
Mann schaut das albern aus wie die mit den Move-Controllern rumfuchteln. :ugly:
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#2 | 22. Feb 2013, 19:59
bis auf die aussicht auf grafische und physikalische neuerungen irgendwie nicht mein fall. und die genannten neuerungen werden dann sicher auch bald auf dem pc einzug halten.
mal sehn was die xbox kann :)

aber letztenendes bleib ich eh dem pc treu, schon allein wegen der offenheit. einzig das, was valve so bastelt find ich interessant, mediacenter evtl.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Wahnsinn
#3 | 22. Feb 2013, 20:01
Inwiefern kann sich Crysis bei den Effekten noch was abschneiden? Die Frage mein ich ernst, da ich Crysis 3 nicht gespielt habe und ich mich bei Gameplay Videos ect. nicht daran erinnern kann, das zB. die Raucheffekte irgendwie wesentlich schlechter wären.

Ein Bild-Vergleich fände ich nice...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#4 | 22. Feb 2013, 20:28
Die PS4 beeindruckt mich nicht, aber ich hoffe das dann endlich mal die Spiele auf dem PC schöner werden und nicht alles voll mit Matschtexturen ist.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Cd-Labs: Radon Project
#5 | 22. Feb 2013, 20:29
Na, da hat der liebe Weins aber nen heftigen Fehler gemacht!
Jaguar ist der Nachfolger vom Low-End-Prozessor BOBCAT und nicht vom PILEDRIVER!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#6 | 22. Feb 2013, 20:34
Zitat von Cd-Labs: Radon Project:
Na, da hat der liebe Weins aber nen heftigen Fehler gemacht!
Jaguar ist der Nachfolger vom Low-End-Prozessor BOBCAT und nicht vom PILEDRIVER!


Ein Piledriver mit 95/125 Watt wäre auch ein wenig heftig für so eine kleine Kiste. :yes:

Deshalb der mobile Jaguar, aber mit 8 Kernen anstatt der 4 in der Desktop-PC Variante.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Dr Nick Riviera
#7 | 22. Feb 2013, 21:00
Keine Abwärtskompatibilität zur PS3!?

Verdammt, Red Dead Redemption hätt mich schon interessiert...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
servana
#8 | 22. Feb 2013, 21:06
Ich hoffe mal sie setzen nicht nur auf Grafik sondern auch auf die KI, den dort kann man noch am meisten rausholen. ( und auch die meisten beeindrucken) Wenn man mal ein Call of Duty hätte wo nicht 40 Mann aus der linken Ecke rennen, sondern nur 3 oder 4 und von denen jeder jedesmal komplett unterschiedlich und realistisch reagiert, das wäre N1. Das würde die Spiele nicht nur spannender machen, sondern auch den Wiederspielwert stark erhöhen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
colorado109
#9 | 22. Feb 2013, 21:10
Crysis 3 und gute Grafik :-D die ist nur wieder so ein Konsolensalat mit ein paar effekten für den PC

Ansonsten gefällt mir die Konsole sehr gut
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Thor22
#10 | 22. Feb 2013, 21:15
Hm... sicher das es ein Lautsprecher ist?
Ich glaube eher das ist ein Micro auf dem Controller.
Würde jedenfalls mehr Sinn ergeben.
rate (0)  |  rate (0)
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA