Gears of War 4 - Xbox One
3rd-Person-Shooter  |  Release: 11. Oktober 2016  |  Publisher: Microsoft Game Studios  |  auch für: PC

Gears of War 4 - Release-Datum leicht vorgezogen

Nachdem die Veröffentlichung von Gears of War 4 zuletzt noch für die Weihnachtszeit 2016 vorgesehen war, ist nun die Rede von Herbst 2016.

Von Tobias Ritter |

Datum: 11.01.2016; 11:03 Uhr


Gears of War 4 : Gears of War 4 erscheint bereits im Herbst 2016. Gears of War 4 erscheint bereits im Herbst 2016.

Die Veröffentlichung von Gears of War 4 wurde ein wenig vorgezogen: Nachdem zuletzt stets noch von »Ende des Jahres« und »Weihnachtssaison 2016« die Rede war, datierte Microsoft den Release des Third-Person-Shooters nun auf Herbst 2016.

Um einen ersten Blick auf das Spiel werfen zu können, müssen interessierte Spieler aber ohnehin nicht mehr ganz so lange warten: Ein Beta-Test zu Gears of War 4 ist bereits für das Frühjahr 2016 geplant. Garantiert daran teilnehmen dürfen die rund eine Million Käufer der Gears of War Ultimate Edition.

Dem Livestream zufolge sind übrigens mehr als 45 Prozent dieser Käufer Spieler, die zuvor noch nie etwas mit der Marke Gears of War zu tun hatten. Allerdings war die Gears of War Ultimate Edition auch Teil des Black-Friday-Bundles der Xbox One.

Gears of War 4 - Screenshots von der E3 2016
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Katzmeister
#1 | 11. Jan 2016, 12:26
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Robotninja
#2 | 11. Jan 2016, 13:03
Zitat von GamePro:
Garantiert daran teilnehmen dürfen die rund eine Million Käufer der Gears of War Ultimate Edition.



Ist das sicher bestätigt? Denn wir sind ja hierzulande auch leer ausgegangen und haben keine Codes für Gears 1-3 und Judgment bekommen!
Ja, das wurde seitens Microsoft so auch nicht kommuniziert, aber die Frage bleibt, ob auch wir hierzulande mitsägen dürfen!?

Ansonsten freue ich mich sehr. Immer her damit, gern auch früher!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
self-destruction
#3 | 11. Jan 2016, 19:26
Zitat von Katzmeister:
Hoffentlich wird das nicht wieder so brutal!!!Miau


Brutaler ist nur der onlineservice der ps4!!!

Wuff
rate (6)  |  rate (2)
Avatar
Next Gen Gamer
#4 | 11. Jan 2016, 19:43
Zitat von Robotninja:



Ist das sicher bestätigt? Denn wir sind ja hierzulande auch leer ausgegangen und haben keine Codes für Gears 1-3 und Judgment bekommen!
Ja, das wurde seitens Microsoft so auch nicht kommuniziert, aber die Frage bleibt, ob auch wir hierzulande mitsägen dürfen!?

Ansonsten freue ich mich sehr. Immer her damit, gern auch früher!


Ich dachte MS ist immer noch dabei die Codes zu vergeben. Wenn es nicht direkt an die auf deutsch eingestellte XboxOne gehen kann, dann sollen die die Codes halt zu Gameware senden und die senden es dann per Mail an mich. Ich hoffe immer noch das ich die Codes bekomme, habe nämlich den zweiten Teil noch nicht gespielt. Selbst wenn die Codes nicht kommen, dann ist das nicht die Schuld von MS sondern von der verdammten USK. An die dlc's von dead rising kommt man mit einer auf deutsch eingestellten XboxOne auch nicht ran. Habe mir auch die dead rising collection für die 360 geholt und war dort auch nicht glücklich, da man die dlc's nicht einlösen kann. Ich kanns nur noch mal sagen verdammte USK.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
amigajoker
#5 | 12. Jan 2016, 01:21
Da ich mich auch schon fragte wann + wie die Codes denn nun kommen las ich im Netz, dass wir in D so oder so der Mops sind. Wohl reicht es nicht die Konsole auf AT zu stellen. Man bräuchte wohl einen "richtigen" Auslandsaccount. Da Teil 2, wie der 1., ist ja auch voll sinnig..., noch auf dem Index steht sind wir hierzulande der Depp.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Robotninja
#6 | 12. Jan 2016, 09:23
Zitat von Next Gen Gamer:


Ich dachte MS ist immer noch dabei die Codes zu vergeben. Wenn es nicht direkt an die auf deutsch eingestellte XboxOne gehen kann, dann sollen die die Codes halt zu Gameware senden und die senden es dann per Mail an mich. Ich hoffe immer noch das ich die Codes bekomme, habe nämlich den zweiten Teil noch nicht gespielt. Selbst wenn die Codes nicht kommen, dann ist das nicht die Schuld von MS sondern von der verdammten USK. An die dlcs von dead rising kommt man mit einer auf deutsch eingestellten XboxOne auch nicht ran. Habe mir auch die dead rising collection für die 360 geholt und war dort auch nicht glücklich, da man die dlcs nicht einlösen kann. Ich kanns nur noch mal sagen verdammte USK.


Es ist wohl eine Mischung aus beidem. MS veröffentlicht nichts hierzulande ohne USK Einstufung und die USK selbst... Naja, es wird zwar besser aber man kennt den Laden ja mittlerweile. ;)
Codes wurden anfänglich auch an deutsche Spieler verteil, wenn man z.B. mit der Einstellung auf Österreich gespielt hat?
Ich habe definitiv keine bekommen, trotz der Umstellung. Ich "kenne" jemanden, der Codes bekommen hat, sie trotzdem aufgrund der Landesregion, die bei der Abfrage nun mal Deutschland bleibt, nicht runterladen konnte. Zumindest laut seiner Aussage.
Ich mach das kein großes Thema daraus, da es direkt so kommuniziert wurde und ich auch nicht davon ausgegangen war, die Codes als deutscher Spieler zu erhalten.
Aber ich habe eh alle Games noch auf CD und das funktioniert auch ohne Probleme. Schöner wäre es natürlich gewesen, aber so ist die Gesetzeslage eben.
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!

Details zu Gears of War 4 - Xbox One

Cover zu Gears of War 4 - Xbox One
Plattformen: Xbox One PC
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 11. Oktober 2016
Publisher: Microsoft Game Studios
Entwickler: The Coalition
Webseite: https://gearsofwar.com/en-us/g...
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Gears 4 ab 57,90 € im Preisvergleich  Gears 4 ab 57,90 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA