Gears of War 4 - Xbox One
3rd-Person-Shooter  |  Release: 11. Oktober 2016  |  Publisher: Microsoft Game Studios  |  auch für: PC

Gears of War 4 - Entwickler verspricht 60fps und beeindruckende Grafik

Das kommende Gears of War 4 soll neue Maßstäbe setzen, was die Grafik auf der Xbox One angeht. Außerdem verspricht der Entwickler flüssige 60fps.

Von Elena Schulz |

Datum: 21.02.2016; 14:42 Uhr


Gears of War 4 : Gears of War 4 soll die neue Grafikreferenz auf der Xbox One werden. Gears of War 4 soll die neue Grafikreferenz auf der Xbox One werden.

Zum Thema Gears of War 4 ab 49,99 € bei Amazon.de 60fps und herausragende Grafik. Geht es nach Rod Fergusson von The Coalition soll Gears of War 4 genau das bieten und neue Maßstäbe auf der Xbox One setzen. Das teilte er dem Official Xbox Magazine (via Nerdleaks) mit.

Im Mittelpunkt des Erlebnisses soll aber immer noch die Essenz der alten Gears-Spiele stehen.

»Mit der Ultimate Edition das erste 60fps-Multiplayer-Erlebnis des Franchises zu liefern, hat uns gezeigt, was es wirklich bedeutet 60fps zu haben. Wir werden dieses Erlebnis auch für Gears of War 4 nutzen.«

Mehr zu Gears of War 4: Start der Multiplayer-Beta im Frühjahr 2016

Hinzu soll noch die bestmögliche Grafik auf der Xbox One kommen. Fergusson gibt an, dass man eine neue Grafikreferenz liefern will, wie es schon bei Gears of War auf der Xbox 360 der Fall war.

Gears of War 4
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar
1990Marcel
#1 | 21. Feb 2016, 14:52
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Ereignisshorizont
#2 | 21. Feb 2016, 16:22
So ein Schwachsinn, es gibt nur eine Konsole die 60fps oder 1080p darstellen kann, und das ist die PS4!
rate (12)  |  rate (28)
Avatar
self-destruction
#3 | 21. Feb 2016, 16:23
Naja...wenn der vierte so schlecht wird wie teil drei, dann nutzen auch keine 60fps und tolle Grafik. Ich fande das in teil drei die Luft aus der Serie raus war.

Hoffe zwar nicht das es so ist, aber ich glaube teil vier wird nur ein lauwarmer Aufguss.
rate (6)  |  rate (19)
Avatar
Next Gen Gamer
#4 | 21. Feb 2016, 16:43
Man hat ja bei Tomb Raider schon gesehen, dass auch die One beeindruckende Grafik darstellen kann. Wenn sich nur mehr Entwickler auf der One auch anstrengen würden dann hätten wir diese Grafikvergleiche zwischen der PS4 und der XboxOne gar nicht. Bei einem Gears of War erwartet man eh die beste Grafik für eine Xbox Konsole allerdings hat den Epic Games geprägt und nicht The colaition von dem her kann man gespannt sein, was für ne Grafik das Spiel am Ende hat.
rate (14)  |  rate (2)
Avatar
grachnok
#5 | 21. Feb 2016, 17:11
Zitat von Ereignisshorizont:
So ein Schwachsinn, es gibt nur eine Konsole die 60fps oder 1080p darstellen kann, und das ist die PS4!


Mal eine frage sind das diese Sony Strahlen die dein Hirn matschig gemacht haben?

Genau die PS4 mit einer R7 265 (eine Xbox eine R7 260), meine eine PS4 hatt weniger Leistung als eine R7 370 für etwa 100 euro.

Der Unterschied zwischen einer PS4 und einer One ist ein Witz kein großer Vergleich aber ich muss gestehen Sony versteht viel von Marketing.

Für die verbaute Hardware passt das schon , die PS4 kann 1080p wenn man die Grafischen Details extrem nach unten haut.

Die Spiele für PS4 sind eine Lachnummer
rate (19)  |  rate (12)
Avatar
slo_star13
#6 | 21. Feb 2016, 17:11
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
csh92
#7 | 21. Feb 2016, 17:25
puh das spiel wird dann aber sehr linear sein.
rate (2)  |  rate (9)
Avatar
TaiJason
#8 | 21. Feb 2016, 17:38
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Zotti
#9 | 21. Feb 2016, 17:46
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
BRODEO
#10 | 21. Feb 2016, 17:52
Ich hoffe sie halten was sie versprechen.
rate (15)  |  rate (0)
1 2 3 ... 7 weiter »

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
49,99 €
Versand s.Shop
NEWS-TICKER
Dienstag, 27.09.2016
19:35
19:10
17:50
17:41
17:31
17:00
16:30
16:08
16:06
16:00
15:45
15:30
14:46
14:30
14:00
13:40
13:38
12:25
12:20
11:40
»  Alle News

Details zu Gears of War 4 - Xbox One

Cover zu Gears of War 4 - Xbox One
Plattformen: Xbox One PC
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: 11. Oktober 2016
Publisher: Microsoft Game Studios
Entwickler: The Coalition
Webseite: http://gearsofwar.com/en-us/ge...
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Gears of War 4 ab 54,90 € im Preisvergleich  Gears of War 4 ab 54,90 € im Preisvergleich  |  Gears of War 4 ab 49,99 € bei Amazon.de  Gears of War 4 ab 49,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA