20 Jahre Animal Crossing und alles, was wir bekommen haben, ist dieses Bild

Animal Crossing wird heute 20 Jahre alt und hat zur Feier des Tages ein Artwork veröffentlicht. Das war es bisher, aber Fans hatten da auf deutlich mehr gehofft.

von David Molke,
14.04.2021 11:08 Uhr

Animal Crossing: New Horizons-Fans hatten eigentlich auf etwas mehr gehofft als nur ein Bild zum 20. Geburtstag. Animal Crossing: New Horizons-Fans hatten eigentlich auf etwas mehr gehofft als nur ein Bild zum 20. Geburtstag.

Animal Crossing feiert heute seinen 20. Geburtstag. Genau vor 20 Jahren ist der erste Teil der Spielereihe in Japan für den N64 erschienen. Zur Feier des Jubiläums hat der offizielle Twitter-Account ein Artwork veröffentlicht. Das war's. Zumindest wurde bisher sonst nichts veröffentlicht oder angekündigt und es gibt auch wohl keine neuen Inhalte für AC: New Horizons. Das hinterlässt bei vielen Fans vor allem Verwunderung und ein bisschen Enttäuschung.

Animal Crossing feiert 20. Geburtstag (bisher nur) mit einem Bild

20 Jahre Animal Crossing: Der erste Teil des monumentalen Franchises ist am 14. April 2001 in Japan für den Nintendo 64 erschienen. Dobutsu no Mori aka Animal Forest wurde dann ein Jahr später nochmal in einer überarbeiteten Version für den Gamecube als Animal Crossing veröffentlicht. USA und Europa kamen aber erst 2004 in den Genuss des ersten offiziellen Animal Crossing-Releases.

Seitdem ist viel passiert und es gibt Grund genug zu feiern. Animal Crossing: New Horizons zählt zu den erfolgreichsten und beliebtesten Nintendo Switch-Spielen überhaupt. Dem neuesten Teil ist es gelungen, das Franchise nicht nur fortzuführen, sondern auch haufenweise neue Menschen dafür zu begeistern.

Hoffnungen enttäuscht: Die fühlen sich nun allerdings zumindest zum Teil ein bisschen veralbert. Immerhin wäre der 20. Geburtstag der kompletten Spielereihe der ideale Zeitpunkt, um neue Inhalte zu veröffentlichen oder zumindest anzukündigen oder auch nur dafür, irgendetwas anderes zu tun, als einfach nur ein Bild zu veröffentlichen. Die Hoffnungen waren immens:

Animal Crossing wird 20 Jahre alt und Fans hoffen auf ein großes '2.0-Update'   3     1

Mehr zum Thema

Animal Crossing wird 20 Jahre alt und Fans hoffen auf ein großes '2.0-Update'

Dazu zählen vor allem neue Funktionen und eine Erweiterung der Multiplayer-Möglichkeiten. Aber auch zusätzliche Insel-Tierchen und die Rückkehr beliebter Figuren aus anderen Teilen steht ganz oben auf der Liste vieler Menschen, die Animal Crossing lieben.

Solche Hoffnungen kommen nicht von ungefähr. Immerhin wird in Animal Crossing: New Horizons alle Nase lang irgendein Feiertag abgehalten, der mit neuen Einrichtungsgegenständen, Klamotten und vielem mehr einhergeht.

Nur die eigenen Geburtstage, die scheint Animal Crossing irgendwie ständig zu vergessen. Auch zum einjährigen Jubiläum des neuesten Spiels gab es lediglich einen Comic.

Animal Crossing-Fans ärgern sich über 'Überraschung' zum 1. Jahrestag   6     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing-Fans ärgern sich über 'Überraschung' zum 1. Jahrestag

Das gab es zum 20. Geburtstag: Das 20-jährige Jubiläum der Animal Crossing-Reihe wurde dann allerdings nur mit einem Artwork gefeiert. Dabei handelt es sich um dieses Bild, das der offizielle Account auf Twitter geteilt hat.

Link zum Twitter-Inhalt

Nicht nur Enttäuschung: Es ist nicht alles schlecht und die Animal Crossing-Community generell natürlich eher freundlich und angenehm. Viele Fans freuen sich dementsprechend auch einfach darüber, auf dem Bild viele altbekannte Gesichter und lieb gewonnene Charaktere wieder zu sehen.

Was sagt ihr dazu? Was habt ihr erwartet und wie findet ihr das Bild zur Feier des 20. Geburtstags?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.