Nur noch bis 20 Uhr – 4K-TVs mit HDMI 2.1 im Angebot bei MediaMarkt [Anzeige]

Nur noch bis 20 Uhr heute Abend läuft der WSV bei MediaMarkt, in dem es Direktabzug auf einige hochwertige 4K-Fernseher gibt.

von GamePro Deals ,
14.02.2021 14:12 Uhr

WSV Im WSV bei MediaMarkt gibt es unter anderem 4K-Fernseher mit HDMI 2.1 günstiger - aber nur noch bis 20 Uhr.

Schon eine ganze Weile läuft bei MediaMarkt der WSV (was bei dem Händler für Wahnsinns-Schnell-Verkauf steht), in dem es Produkte aus verschiedenen Bereichen günstiger gibt, zum Beispiel Smartphones, Laptops und Haushaltsgeräte. Auch unter den 4K-Fernsehern gibt es ein paar gute Angebote, die vor allem durch den Direktabzug von bis zu 300 Euro (je nach Preis des Fernsehers) zustande kommen. Hier geht's zu den Angeboten:

WSV bei MediaMarkt: Zu den Angeboten

Heute um 20 Uhr endet die Aktion nun. Es ist also eure letzte Chance, noch von den Rabatten zu profitieren. Beachtet dabei bitte: Bei den Fernsehern ist der Direktabzug in dem Preis, den ihr im Shop seht, noch nicht einberechnet! Der Rabatt wird erst im Warenkorb automatisch abgezogen.

4K-Fernseher mit HDMI 2.1 im Angebot

Unter den reduzierten Fernseher finden sich auch einige Modelle mit HDMI 2.1, die sich gut als Gaming-Fernseher für die neue Konsolengeneration eignen. Hier ein paar Beispiele:

LG OLED BX im Angebot

LG OELD BX Der LG OLED BX bietet hohe Bildqualität und ist zudem ein hervorragender Gaming-Fernseher.

Unter den reduzierten Fernseher findet ihr unter anderem den LG OLED BX mit 55 Zoll, der gerade bei Gamern sehr beliebt ist. Er bietet nämlich nicht nur eine sehr hohe Bildqualität, sondern auch einen sehr niedrigen Input lag von circa 6 bis 7 ms bei 120 Hz und zwei HDMI-2.1-Anschlüsse. Letztere machen mit der Xbox Series X oder der PS5 Gaming in 4K bei bis zu 120 fps prinzipiell möglich. Mit 1.099 Euro ist MediaMarkt laut Vergleichsplattformen derzeit der günstigste Anbieter.

LG OLED BX (4K, 55 Zoll, 2 x HDMI 2.1) statt 1.249€ für 1.099€

LG OLED CX ab 1.299 Euro

LG OLED CX Der LG OLED CX bietet bei der Bildqualität noch etwas mehr als der BX. Das hat aber auch seinen Preis.

Wer es noch eine Stufe hochwertiger möchte, kann ab einem Preis von 1.299 Euro (für 48 Zoll) auch zum LG OLED CX greifen. Dieser zeichnet sich gegenüber dem BX durch einen besseren Bildprozessor und eine deutlich höhere Bildhelligkeit aus. Der Input Lag ist ähnlich niedrig wie beim BX und es gibt sogar vier HDMI-2.1-Anschlüsse.

LG OLED CX (4K, 4 x HDMI 2.1) ab 1.299€

"PS5-TV" Sony XH9005

Sony XH9005 Der Sony XH90 bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, hat aber auch kleine Macken.

Der Sony XH90 gilt als Sonys PS5-TV, weil er (in seinen diversen Varianten) das einzige Modell mit HDMI 2.1 unter Sonys 4K-TVs aus 2020 ist. Die Bildqualität ist nicht ganz so hoch wie bei den OLED-TVs von LG, was beim Preis von 799 Euro für 55 Zoll aber auch nicht zu erwarten ist. Trotzdem hat der Sony XH9005 mit Full Array Local Dimming und guter Spitzenhelligkeit noch einiges zu bieten. Der Input Lag ist niedrig und HDMI 2.1 gibt es auf zwei Anschlüssen. Allerdings gibt es bislang noch keine VRR-Unterstützung. Zudem hat der XH90 Probleme bei der Darstellung von 4K 120 fps mit Farbauflösung Chroma 4:4:4.

Sony KD-55XH9005 (4K, 55 Zoll, 2 x HDMI 2.1) statt 889€ für 799€

Die Übersicht über alle TV-Angebote im WSV bei MediaMarkt findet ihr hier:

WSV bei MediaMarkt: Zu den TV-Angeboten

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GamePro: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.