Adidas & Ninja enthüllen ersten gemeinsamen Sneaker

Streaming-Superstar Ninja hat nicht nur einen Exklusivdeal mit Mixer, sondern arbeitet auch mit Adidas zusammen. Als eines der ersten Produkte, das daraus entsteht, werden jetzt Sneaker veröffentlicht.

von David Molke,
19.12.2019 16:03 Uhr

Ninja und Adidas bringen jetzt gemeinsame Sneaker raus. Ninja und Adidas bringen jetzt gemeinsame Sneaker raus.

Adidas und Ninja machen gemeinsame Sache. Vor gar nicht allzu langer Zeit wurde die Kollaboration bekannt gegeben, jetzt enthüllen die Partner ihr erstes gemeinsames Projekt. Dabei handelt es sich um einen Sneaker, der in Ninjas Signature-Farben gestaltet ist.

Die Außenseiten sehen recht schlicht und unauffällig aus, innen prangt allerdings ein dickes "Ninja" sowie der Schriftzug "Time in". Womit die Zeit gemeint ist, die wir in Dinge investieren, die uns am Herzen liegen oder in denen wir uns steigern wollen. Adidas und Ninja bringen sozusagen einen Motivations-Schuh auf dem Markt.

1. Sneaker von Adidas & Ninja kommt noch dieses Jahr

Der erste Drop: Ninja schreibt auf Instagram, er sei aufgeregt und freue sich, seinen ersten gemeinsam mit Adidas entwickelten Schuh zu präsentieren. Da er von seinem ersten Drop spricht, ist wenig überraschend davon auszugehen, dass da noch mehr kommt.

Die Ninja-/Adidas-Sneaker-Kollabo sieht von außen wie ein normaler Nite Jogger-Schuh von Adidas aus... Die Ninja-/Adidas-Sneaker-Kollabo sieht von außen wie ein normaler Nite Jogger-Schuh von Adidas aus...

Wann erscheinen die Schuhe? Die Treter kommen am 31. Dezember auf den Markt und sollen 150 Euro (20 mehr, als die Nite Jogger-Schuhe normalerweise) kosten. Das ist schon ein recht stolzer Preis für ein Paar Nite Joggers, deren Colourway stark an Vegeta aus Dragon Ball erinnert.

...von innen wird allerdings überdeutlich, dass es sich um eine Ninja-/Adidas-Sneaker-Kollabo handelt. ...von innen wird allerdings überdeutlich, dass es sich um eine Ninja-/Adidas-Sneaker-Kollabo handelt.

Die Schuhe kommen bei vielen Ninja-Fans gut an, es gibt aber auch viele Sneakerheads, die dem Design nichts abgewinnen können. Das Schuhwerk stößt dementsprechend auf gemischte Gefühle, zu denen auch Spott und Hohn gehören.

Kotaku nennt die Sneaker "lächerlich schrecklich", auf Twitter finden sich viele ähnliche Reaktionen. Immerhin sind sie bei weitem nicht so schlimm wie Pumas Gaming-Socken.

Mehr News zum Thema:

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.