Aliens Fireteam: Erstes Gameplay zum Koop-Shooter erklärt Klassen, Waffen und Gegner

Aliens Fireteam sieht im ersten, 25 Minuten langen Gameplay-Video spannend aus. Die Entwickler verraten schon jede Menge Details zu den Klassen, Gegnern und vielem mehr.

von David Molke,
05.03.2021 15:41 Uhr

Aliens: Fireteam zeigt sich in einem ausführlichen Gameplay-Video, das jede Menge Infos über den Koop-Shooter bereit hält. Aliens: Fireteam zeigt sich in einem ausführlichen Gameplay-Video, das jede Menge Infos über den Koop-Shooter bereit hält.

Aliens: Fireteam heißt das verschollene Alien-Spiel, das jetzt endlich aus der Versenkung auftaucht. Das erste ausführliche Gameplay-Video dazu wurde nun ebenfalls veröffentlicht und hat eine ganze Reihe an zusätzlichen Informationen zu den spielbaren Charakter-Klassen, Waffen, unterschiedlichen Alien-Typen und vielem mehr parat.

Aliens Fireteam-Video ist satte 25 Minuten lang

Was ist Aliens: Fireteam? Dabei handelt es sich um einen Koop-Shooter, den wir zu dritt spielen können und der an Spiele wie Left 4 Dead oder Gears of War erinnert, nur eben mit Aliens. Das Projekt wurde gerade erst mit einem frischen Trailer angekündigt, den ihr euch hier ansehen könnt.

Aliens: Fireteam - Im Trailer zum neuen Koop-Shooter haben euch Xenomorphs zum Fressen gern 1:16 Aliens: Fireteam - Im Trailer zum neuen Koop-Shooter haben euch Xenomorphs zum Fressen gern

Wann kommt Aliens: Fireteam? Der Launch soll noch dieses Jahr im Sommer erfolgen und das Spiel wurde für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und S sowie den PC angekündigt. Ob es Crossplay geben wird, steht leider noch nicht fest. Wir haben bei den Entwickler*innen danach gefragt und aktualisieren den Artikel, sobald wir mehr wissen.

Erstes richtiges Gameplay: In Kooperation mit IGN haben die Cold Iron Studios jetzt das erste Gameplay-Video zu Aliens: Fireteam veröffentlicht. Darin wird nicht gekleckert, sondern geklotzt: Wir bekommen direkt 25 Minuten serviert, in denen drei verschiedene Charakterklassen, unterschiedliche Waffen und vor allem aber haufenweise fiese Aliens zu sehen sind, die dem Team ans Leder wollen.

Seht euch die 25 Minuten Gameplay an:

Link zum YouTube-Inhalt

Koop-Klassen: Darin wird unter anderem erklärt, dass sich die Rollen der fünf Klassen wirklich unterscheiden sollen. Das funktioniert nicht nur über die verschiedenen Waffen und Gadgets wie Geschütztürme, Granaten, Minen und ähnliches, sondern auch über jeweils zwei spezielle Fähigkeiten mit einem Cooldown. Diese Klassen könnt ihr spielen, um euch gegenseitig zu helfen:

  • Schütze
  • Abrissexperte
  • Techniker
  • Arzt
  • Aufklärer

Verschiedene Gegnertypen: In Aliens: Fireteam wurden die klassischen Aliens aus den Filmen um eine ganze Menge an zusätzlichen Varianten erweitert. Es gibt schnelle, kleine Aliens und große, besonders fiese sowie solche, die extrem viel ätzendes Säure-Blut verspritzen, wenn sie sterben. Dazu kommen jede Menge andere Exemplare, von denen viele schon im Video zu sehen sind.

Schwierigkeitsgrade: Ihr könnt Aliens: Fireteam ganz an eure Vorlieben anpassen und dabei helfen die Schwierigkeitsgrade. Auf dem Standard-Niveau gibt es zum Beispiel kein Friendly Fire und ihr müsst euch weniger Gedanken um Munition und Teamplay machen, als es auf den höheren Schwierigkeitsstufen der Fall sein wird.

Wie findet ihr das Gameplay-Video? Welche Fragen bleiben noch offen und was erhofft ihr euch von dem neuen Alien-Shooter?

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.