Amiibo - Nintendo-Figuren lassen sich nur von einem Titel gleichzeitig bespielen

Wie Nintendo bestätigt hat, lassen sich auf den Amiibo-Figuren nur Daten für ein Spiel gleichzeitig ablegen. Wer sie für einen anderen Titel nutzen möchte, muss den bestehenden Eintrag löschen. Schreibgeschütze Inhalte lassen sich aber jederzeit nutzen.

von Tobias Münster,
11.11.2014 17:28 Uhr

Auf den Amiibo-Figuren lassen sich immer nur Daten für ein Spiel ablegen. Auf den Amiibo-Figuren lassen sich immer nur Daten für ein Spiel ablegen.

Wie Nintendo auf seiner japanischen Website (via CVG) bestätigt hat, lassen sich auf den Amiibo-Figuren des Herstellers nur Daten für ein Spiel gleichzeitig ablegen. Um die Figur mit Daten eines anderen Spieles zu beschreiben, muss der vorherige Eintrag gelöscht werden.

Diese Einschränkung bezieht sich ausdrücklich nur auf Spielstände, die von einem Titel eigens auf die Amiibo-Figuren abgelegt wurden. Schreibgeschütze Daten die schon zur Auslieferung aufgespielt sind, lassen sich natürlich jederzeit nutzen. Etwa können Amiibo-Figuren mit den Daten eines Titels beschrieben werden, während sich damit immer noch neue Inhalte (etwa der Charakter) für einen anderen Titel freischalten lassen.

Mit den elektronischen Sammelfiguren in Form von Mario, Donkey Kong, Link & Co. greift Nintendo ein Konzept auf, das auch bei Activisions Skylanders oder Disney Infinity zum Einsatz kommt. Allerdings sollen sich die Amiibo mit einer Vielzahl Wii-U- und 3DS-Spiele verwenden lassen. Der Hersteller erwägt sogar Third-Party-Support.

Der erste Schwung der Amiibo-Figuren kommt in Europa am 28. November zum Release von Super Smash Bros. Wii U den Handel. Nintendo hat den Amiibo-Support unter anderem auch schon für Hyrule Warriors und Mario Kart 8 bestätigt.

Mario Kart 8 - Ingame-Trailer zum »Amiibo«-DLC 1:27 Mario Kart 8 - Ingame-Trailer zum »Amiibo«-DLC

Amiibo - Bilder der elektronischen Spielfiguren von Nintendo ansehen

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.