Animal Crossing-Fan schafft es, von 3 Insektenarten gleichzeitig verdroschen zu werden

Animal Crossing ist gefährlich und manche Leute fürchten weder Tod noch Teufel. Wie dieser Mensch, der es wirklich drauf anlegt.

Extrablat, Extrablatt, in Animal Crossing ist wieder einmal die Hölle los! Extrablat, Extrablatt, in Animal Crossing ist wieder einmal die Hölle los!

Animal Crossing: New Horizons dreht sich eigentlich darum, eine möglichst entspannte Zeit zu haben (oder zu lange darüber nachzudenken, dass wir hochverschuldet sind, dazu kommen noch die vielen Erwartungen unserer Inselbewohner*innen...). Wir betreiben ein bisschen Farming, dekorieren unsere Insel, bauen ein paar nette Häuschen und relaxen. ODER wir versuchen, uns von möglichst vielen Insekten gleichzeitig attackieren zu lassen. So wie dieser Fan hier.

Animal Crossing-Fan investiert viele Stunden in Insektenangriff

Eigentlich sollte man meinen, dass es in Animal Crossing: New Horizons genug zu tun gibt. Ihr könnt wirklich viele Pflanzen anbauen, euch auf einen Kaffee im Taubenschlag verabreden, eure Wände neu dekorieren oder angeln. Aber manche Menschen kriegen offenbar den Hals nicht voll und suchen nach einem krasseren Kick.

Redditor moominesque zum Beispiel. Diese Person sieht innerhalb von Animal Crossing: New Horizons nicht nur abenteuerlich aus, sondern lacht der Gefahr offensichtlich auch noch direkt ins Gesicht. Offenbar wurde hier ganz absichtlich versucht, sich von drei verschiedenen Insektenarten angreifen zu lassen. Mit Erfolg, wie ihr in diesem Video seht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Warum? Auf die Frage hin, wieso moominesque das getan hat, gibt es eine einfache Antwort: Nachdem festgestellt wurde, dass es möglich ist, wollte der Mensch es einfach sehen.

Wie geht das? Es ist beileibe kein einfaches Unterfangen, gleichzeitig einen Wespenschwarm, einen Moskito und einen Skorpion dazu zu bewegen, euch anzugreifen. Auf Mystery-Inseln steht die Zeit quasi still, und da moominesque um Mitternacht angekommen ist und ihre Switch in den Schlafmodus geschickt hatte, blieben die Spawns dieselben. Zumindest erklärt moominesque es so.

Eindeutiger Sieger: Der Skorpion. Der hat zuerst gestochen und was dann geschehen ist, seht ihr in diesem Video:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Darum nicht früher: Mit Hilfe des Kameramodus' lässt sich verhindern, dass ihr gebissen oder gestochen werdet. Aber sobald ihr den Modus verlasst, kennen die fiesen Viecher keine Gnade mehr. Aber keine Sorge, nichts davon kann eurer Spielfigur wirklich etwas anhaben.

Wie viele Insektenattacken habt ihr bisher auf einmal geschafft?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.