Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Attack on Titan 2 im Test - Zähes Jäger-Schnitzel

Fazit der Redaktion

Mirco Kämpfer
@Khezuhl

Attack on Titan 2 bietet einige interessante Neuerungen wie den (ziemlich rudimentären) Basisbau auf dem Schlachtfeld und das Freundschaftssystem. Außerdem hat mich der enorm umfangreiche Charaktereditor überrascht. Endlich kann ich meinen eigenen Lieblingshelden basteln und erlebe die Höhepunkte der ersten und zweiten Anime-Staffel aus der eigenen Perspektive - ziemlich cool.

Die Entwickler haben sich allerdings weitestgehend ausgeruht, die größten Kritikpunkte des Vorgängers drücken auch diesmal den Spielspaß. Die Missionen laufen ständig gleich ab, die eigentlich spektakulären Kämpfe fallen zum Großteil viel zu einfach aus, und die Titanen wirken lediglich im Gefahrenmodus bedrohlich. Verschenktes Potenzial, aber Fans dürfen wie beim ersten Teil zugreifen.

2 von 3

zur Wertung



Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen