Battlefield 1 - Festtagsevent hat neuen Spielmodus, Skins & Battlepack-Geschenke im Gepäck

Für die Weihnachtszeit hat sich DICE einige Aktionen, Geschenke und Neuerungen einfallen lassen, um uns an die Konsole zu zerren.

von Dom Schott,
22.12.2016 11:45 Uhr

Battlefield 1 Battlefield 1

Auch Battlefield 1 begeht das Weihnachtsfest: DICE hat sich für die kommenden Tage einige Aktionen ausgedacht, um uns regelmäßig auf die Server zu locken und über die ihr hier eine Übersicht finden könnt.

Seit gestern, dem 21. Dezember, ist der neue Spielmodus "Blindlieferung" online: Bei diesem Modus handelt es sich um eine Abwandlung des Taubenträger-Modus, in dem die Minikarte abgeschaltet ist und ihr nur Handfeuerwaffen und Sprengsätze ausrüsten dürft.

Mehr: DICE will offenbar unbeliebtes Medaillen-System überarbeiten

Wer sich ab 22. Dezember bei Battlefield 1 einloggt, der erhält die "Weihnachtsfrieden-Erkennungsmarke", die bereits vor einigen Wochen von Fans im Spiel-Inventar entdeckt wurde. Angesichts der Aktion von der Konkurrenz Verdun erscheint diese Idee von DICE allerdings ein wenig einfallslos.

Battlefield 1 - Die beiden neuen Panzer-Skins der Weihnachtsaktion Battlefield 1 - Die beiden neuen Panzer-Skins der Weihnachtsaktion

Ebenfalls ab dem 22. Dezember werden neue Fahrzeug-Skins im Spiel freigeschaltet: In den neuen Battlepacks habt ihr die Chance, den Skin "Schnuck" und "Gold der Wüste" für schwere Panzer zu erhalten.

Wer sich im Zeitraum vom 23. bis 29. Dezember bei Battlefield 1 einloggt, sichert sich ein Gratis-Battlepack, während Besitzer des Premium-Passes zwei überlegene Battlepacks erwarten dürfen.

Wie gefällt euch diese Weihnachtsaktion? Hattet ihr euch vom "Weihnachtsfrieden" mehr erhofft?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.