Battlefield 2042 - Alle Specialists und ihre Fähigkeiten

In Battlefield 2042 wird das altbekannte Klassensystem durch anpassbare Specialists ersetzt. In diesem Artikel stellen wir euch alle Spezialist*innen im Detail vor.

von Jonas Herrmann,
26.10.2021 07:30 Uhr

Battlefield 2042 - Neuer Trailer zeigt die letzten fünf Spezialisten 2:48 Battlefield 2042 - Neuer Trailer zeigt die letzten fünf Spezialisten

Vorbei sind die Zeiten, in denen ihr in Battlefield eine bestimmte Klasse wählen musstet, um die gewünschten Waffen auswählen zu können. Das neue System in Battlefield 2042 erlaubt mehr Dynamik bei der Wahl der Loadouts. 

Alle Spezialist*innen bringen - Apex Legends und Co. lassen grüßen - eigene Gadgets und Fähigkeiten mit. Diese geben damit indirekt die Klasse vor. Unabhängig davon, könnt ihr aber eure Ausrüstung und eure Waffen frei wählen. So ist es möglich, als Support ein Scharfschützengewehr auszurüsten oder andersherum den Recon mit Schrotflinte zu spielen.

Zum Release wird es insgesamt zehn dieser Specialists geben, vier weitere sollen innerhalb des ersten Jahres folgen. In diesem Artikel stellen wir euch alle bekannten vor und klären, für welchen Spielstil sie gut geeignet sind.

Webster Mackay

Webster Mackay schwingt sich mit der Hakenpistole wie Spiderman durch die Maps. Webster Mackay schwingt sich mit der Hakenpistole wie Spiderman durch die Maps.

  • Herkunft: Kanada
  • Klasse: Assault
  • Gadget: Hakenpistole
  • Merkmal: Wendig

Spielweise: Webster Mackay gehörte während der Beta zu den absoluten Fan-Favoriten. Das liegt in erster Linie an der Hakenpistole, mit der er sich wie Batman problemlos zu höher gelegenen Orten ziehen kann, ohne viel Zeit zu verlieren. Seine schnelleren Bewegungen bei der Nutzung von Visieren machen ihn zu einem sehr guten Angreifer. 

Der Haken ist aber auch für Scharfschütz*innen interessant, die sich gerne in schwer zu erreichenden Positionen niederlassen. Die Community hat während der Beta außerdem gezeigt, dass der Haken auch fliegende Helikopter erreichen kann.

Maria Falck

Maria Falck ist als Sanitäterin unverzichtbar. Maria Falck ist als Sanitäterin unverzichtbar.

  • Herkunft: Deutschland
  • Klasse: Support
  • Gadget: S21-Spritzpistole
  • Merkmal: Kampfchirurgin

Spielweise: Maria Falck ist als Unterstützerin in jedem Squad willkommen. Mit ihrer Spritzpistole kann sie Mitspieler*innen aus der Ferne heilen. Außerdem reanimiert sie gefallene Soldat*innen mit voller Gesundheit. 

Falck spielt sich vielleicht nicht so aufregend wie andere Specialists, als Sanitäterin wird sie aber dennoch eine wichtige Rolle im Spiel einnehmen. Sowohl im Angriff, als auch in der Verteidigung ist sie unverzichtbar.

Pyotr “Boris” Guskovsky

Boris hat immer sein Geschütz dabei. Boris hat immer sein Geschütz dabei.

  • Herkunft: Russland
  • Klasse: Engineer
  • Gadget: Geschützturm
  • Merkmal: Wachsystem-Bediener

Spielweise: Boris ist prädestiniert dafür, Stellungen zu halten oder in statischen Gefechten zu kämpfen. Sein aufstellbares Geschütz feuert automatisch auf Gegner*innen und deckt sie zusätzlich für den Engineer auf.

Bei der Verteidigung eines Flaggenpunkts brilliert Boris, für den Angriff eignet er sich aber nur bedingt. Entfernt er sich zu weit von seinem Geschütz, verliert dieses an Durchschlagskraft.

Wikus “Casper” van Daele

Casper und seine Drohne sind für die Überwachung zuständig. Casper und seine Drohne sind für die Überwachung zuständig.

  • Herkunft: Südafrika
  • Klasse: Recon
  • Gadget: Aufklärungsdrohne
  • Merkmal: Bewegungssensor

Spielweise: Casper ist als Scharfschütze ausgelegt, kann dank der Anpassungsoptionen allerdings auch sehr offensiv gespielt werden. Mit seiner Drohne behält er den Überblick und deckt gegnerische Einheiten auf. Dank Bewegungssensor seid ihr außerdem vor Angriffen von hinten geschützt.

Die Drohne lässt sich übrigens auch hervorragend mit C5-Sprengsätzen bestücken und dann als mobile Bombe aus der Ferne einsetzen.

Kimble “Irish” Graves

Irish ist Experte für Stellungskämpfe. Irish ist Experte für Stellungskämpfe.

  • Herkunft: USA
  • Klasse: Engineer
  • Gadget: Befestigungssystem
  • Merkmal: Veteran

Spielweise: Ähnlich wie Boris, ist Irish Experte für Stellungskämpfe. Er kann einen Schild aufstellen und somit für Deckung sorgen, was sowohl defensiv, als auch offensiv nützlich sein kann. 

Sein Wachsystem schützt euch und euer Team vor explosiven Geschossen. Feindliche Granaten werden dadurch abgewehrt, wodurch die errichtete Stellung noch sicherer wird.

Wenn ihr übrigens wissen wollt, wie uns die Beta gefallen hat, könnt ihr das hier nachlesen:

Battlefield 2042: Die Open Beta macht Lust auf mehr   58     0

Mehr zum Thema

Battlefield 2042: Die Open Beta macht Lust auf mehr

Navin Rao kann das gegnerische Team hacken. Navin Rao kann das gegnerische Team hacken.

  • Herkunft: Indien
  • Klasse: Recon
  • Gadget: Cyberkrieg-Suite
  • Merkmal: Trojanernetzwerk

Spielweise: Navin Rao zeichnet sich ähnlich wie Casper als technischer Experte aus. Er kann feindliche Einheiten hacken und somit die Positionen von Gegner*innen aufdecken.

Außerdem kann er auf die Umgebung einwirken und so etwa Straßensperren anheben und Wege blockieren. Mit seinen Fähigkeiten sollte Navin Rao am besten an vorderster Front kämpfen.

Santiago “Dozer” Espinosa

Dozer macht mit Schild und Panzerung seinem Namen alle Ehre. Dozer macht mit Schild und Panzerung seinem Namen alle Ehre.

  • Herkunft: Mexiko
  • Klasse: Assault
  • Gadget: Ballistischer Schild
  • Merkmal: Explosionsresistent

Spielweise: Dozer ist das, was in Battlefield 2042 einem Tank am nächsten kommt - neben den Panzern natürlich. Der Assault trägt eine dickere Panzerungen und hält Explosionen somit besser stand.

Darüber hinaus hat er immer seinen tragbaren Schild dabei, mit dem er Beschuss widerstehen und seinem Squad Deckung bieten kann. Sowohl offensiv, als auch defensiv einsetzbar, sind Schildträger*innen erfahrungsgemäß besonders in engen Räumen und Gassen überlegen.

Emma “Sundance” Rosier

Sundance greift mit ihrem Wingsuit aus großer Höhe an. Sundance greift mit ihrem Wingsuit aus großer Höhe an.

  • Herkunft: Frankreich
  • Klasse: Assault
  • Gadget: Smart-Sprengladungen
  • Merkmal: Wingsuit

Spielweise: Sundance samt Wingsuit kennt ihr bereits aus den ersten Trailern. Der Wingsuit kann naturgemäß nur in bestimmten Situationen eingesetzt werden, ermöglicht dafür aber einzigartige Angriffsrouten. 

Die Soldat*in ist auf aggressives Gameplay ausgerichtet und bringt dafür extra Sprengkraft mit. Ihre Smart Sprengladungen kann sie je nach Situation einstellen und so feindliche Stellungen mit Flächenschaden räumen oder Helikopter mit zielsuchenden Geschossen vom Himmel holen.

Ji-Soo Paik

Ji-Soo Paik deckt feindliche Einheiten auch druch Wände hindurch auf. Ji-Soo Paik deckt feindliche Einheiten auch druch Wände hindurch auf.

  • Herkunft: Südkorea
  • Klasse: Recon 
  • Gadget: EMG-X Scanner
  • Merkmal: Bedrohungswahrnehmung

Spielweise: Ji-Soo Paik versteht sich bestens darauf, feindliche Einheiten zu lokalisieren. Ihr Scanner funktioniert als Wall-Hack, wodurch feindliche Einheiten auch durch Wände hindurch sichtbar sind und erleichtert somit das vorrücken und planen.

Erleidet die Aufklärerin Schaden, wird der Angreifende außerdem automatisch markiert, sodass sie direkt zurückschlagen kann. Ähnlich wie bei Navin Rao sind ihre Fähigkeiten an vorderster Front nützlicher als aus auf größere Entfernung.

Constantin “Angel” Anghel

Dank Angel könnt ihr im Gefecht Waffen und Ausrüstung wechseln. Dank Angel könnt ihr im Gefecht Waffen und Ausrüstung wechseln.

  • Herkunft: Rumänien
  • Klasse: Support
  • Gadget: Ausrüstungskiste
  • Merkmal: Trauma-Spezialist

Spielweise: Angel ist die zweite Support-Einheit in der Runde. Er versorgt seine Mitstreiter mit Munition und Panzerung, kann sie wiederbeleben und ihre Panzerung dabei wiederherstellen.

Mit seinem Gadget fordert Angel eine Ausrüstungskiste an, an der Waffen, Granaten und Gadgets wie Raketenwerfer im Gefecht gewechselt werden können. Nützlich ist das immer dann, wenn sich die Situation verändert. Etwa im Rush-Modus, wo ihr Ziele zerstören müsst, um weiter vorzurücken oder wenn Scharfschütz*innen auf eine neue Bedrohung reagieren wollen.

Welcher der 10 Specialists ist bislang euer Favorit und wie findet ihr die Einteilung generell?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.