Blanc für Switch sieht so unfassbar süß aus, dass ich Angst davor habe

Auf der neuesten Nintendo Direct Mini wurde Blanc angekündigt. Aber trotz oder vor allem wegen des tollen Stils kann sich Basti nicht so richtig auf das Spiel freuen.

Blanc - Erlebt ein wunderschönes Abenteuer mit einem ungleichen Tierpaar 2:26 Blanc - Erlebt ein wunderschönes Abenteuer mit einem ungleichen Tierpaar

Im Rahmen der neuen Nintendo Direct Mini wurde neben großen Spielen auch ein kleines emotionales Abenteuer namens Blanc angekündigt. Der Trailer zeigt dabei nicht nur einen wunderschönen Stil mit zwei süßen Protagonisten sondern löst dabei auch Angst um eine Frage auf: Werden wirklich beide Tiere das Abenteuer überleben?

Sebastian Zeitz
Sebastian Zeitz

Basti hat in den letzten Jahren genug solcher Abenteuer gespielt, um nicht direkt davon auszugehen, dass ein tragisches Ereignis auf ihn wartet. Er will sich nicht wieder auf die Geschichte einlassen, nur um dann am Ende als heulendes Elend zurückgelassen zu werden. Auf der anderen Seite sind solche Spiele, die an Journey, Borther: A Tale of Two Sons und Co. erinnern, genau seine Kragenweite.

Zwischen wunderschönem Stil und Todesangst

Darum geht's in Blanc: Ihr spielt entweder alleine oder zu zweit im Couch-Koop oder Online-Koop ein ungleiches Tierpaar. Denn ein Rehkitz sowie ein junger Fuchs müssen gemeinsam durch eine verschneite Welt reisen, um ihre Familien wiederzufinden. Um die Hindernisse zu überwinden, vereinen sie ihre Fähigkeiten. Das Besondere an dem Abenteuer ist der handgezeichnete Stil. So ist das gesamte Gameplay in einer Bleistiftoptik in Schwarz-Weiß gehalten und versprüht einen einzigartigen Charme.

Können wirklich beide überleben? Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Dafür geht der Trailer zu sehr auf den Aspekt ein, dass es sich hierbei um ein emotionales Abenteuer handelt. Blanc soll dafür zudem komplett ohne Text auskommen und alleine durch visuelle Szenen die Geschichte erzählen.

Deshalb kann ich nicht anders, als bereits im Kopfkino abzuspielen, was mit den beiden Tieren passieren könnte. Sehen wir vielleicht wie der Fuchs auf einer Eisscholle einbricht und (fast) ertrinkt oder das Rehkitz angeschossen wird und wir uns gerade so noch retten müssen. Das wären alles Szenen, die auch ohne Text bei mir viele Emotionen auslösen würden.

Aber genau da hoffe ich einfach, dass die Entwickler*innen sich für eine kinderfreundlichere Variante entscheiden würden. Vielleicht bin ich mittlerweile auch einfach zu pessimistisch und denke immer direkt an das Schlimmste. Am Ende werde ich Blanc wahrscheinlich trotzdem spielen, einfach weil mich der Stil und das Gameplay ansprechen.

Noch mehr Ankündigungen aus der Nintendo Direct Mini gibt's hier:

Alle Ankündigungen in der Übersicht   18     1

Nintendo Direct Mini

Alle Ankündigungen in der Übersicht

Blanc soll im Februar 2023 für die Nintendo Switch sowie PC erscheinen.

Was denkt ihr: Werden das Rehkitz und der Fuchs wirklich das Abenteuer bis zum Ende gemeinsam überstehen?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.