Blasphemous - Kickstarter-Hit: Knallhartes Pixel-Dark Souls kommt für PS4, Xbox One & Switch

Blasphemous ist knallhart, überaus verstörend, ziemlich hübsch - und mittlerweile auf Kickstarter ein voller Erfolg. Die Indie-Entwickler hinter dem Spiel haben nun so viel Geld eingesammelt, dass sie ihre spielbaren Dark Souls-Cousin auch für Konsolen veröffentlicht werden.

von Dom Schott,
09.06.2017 11:31 Uhr

Blasphemous hält einige verstörende Szenen für uns bereit. Blasphemous hält einige verstörende Szenen für uns bereit.

Als das spanische Indie-Entwicklerteam The Game Kitchen vor einiger Zeit ihr neues Spiel Blasphemous ankündigten, vergoß die GamePro-Redaktion ein paar warme Tränen: Der interessant aussehende Pixel-Plattformer, der verstörende Spielszenen an unerbittliche Bosskämpfe reiht, sollte ursprünglich nur für PC erscheinen und fiel damit aus unserem klassischen Beuteschema.

Die Geschichte, die das Spiel erzählt, ist dabei gar nicht mal so wichtig. Im Mittelpunkt stehen die schnellen, fordernden Kämpfe gegen oftmals übermächtige Gegner und einer großen Portion "Trial and Error" - ganz ähnlich also, wie wir es aus den Souls-Spielen auch kennen, die die Entwickler übrigens explizit als Inspirationsquelle erwähnen.

Nun aber die gute Nachricht: Mittlerweile ist die Kickstarter-Kampagne so erfolgreich verlaufen, dass die Entwickler die Geldsäcke in die Hand genommen und angekündigt haben, dass Blasphemous auch für PS4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen wird. Noch läuft die Kickstarter-Kampagne 12 weitere Tage, was euch die Zeit gibt, persönlich bei dem Projekt vorbeizuschauen und zu überlegen, ob ihr nicht sogar eine der Backer-Belohnungen für euch in Anspruch nehmen wollt.

Rechnen können wir mit dem Spiel zwar erst im ersten Quartal 2019, aber immerhin müssen wir uns für diesen spannenden Titel keinen PC neben die Couch stellen.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen