Call of Duty: WW2 - Entwickler verraten neue Details zu Singleplayer-Missionen

In der Story-Kampagne von Call of Duty: WW2 machen wir nicht nur beim D-Day in der Normandie mit, sondern müssen uns auch als Nazi verkleidet hinter feindlichen Linien herumschleichen.

von David Molke,
10.08.2017 10:20 Uhr

Call of Duty: WW2 nimmt uns auf eine große Reise mit. Call of Duty: WW2 nimmt uns auf eine große Reise mit.

Call of Duty: WW2 schickt uns in seiner Story-Kampagne auf die unterschiedlichsten Missionen. In der aktuellen Ausgabe des Game Informer-Magazins wurden jetzt neue Details zu einzelnen Kapiteln der Singleplayer-Kampagne enthüllt. Die Story soll sich über ganz Europa erstrecken und uns in die unterschiedlichsten Gebiete führen. Eine Mission sticht dabei ganz besonders heraus, in der wir uns verkleiden und unter die Nazis gemischt eine feindliche Basis infiltrieren müssen. (via: Gamespot)

Mehr:Call of Duty: WW2 - Wieso es im Multiplayer weibliche & nicht-weiße Soldaten auf beiden Seiten gibt

In dieser ziemlich einzigartig klingenden Mission hinter feindlichen Linien greifen andere Spielmechaniken, als wir es sonst von Call of Duty gewöhnt sind: Wir müssen beispielsweise mit den Nazi-Soldaten interagieren, dabei möglichst keinen Verdacht wecken und dazu natürlich auch aufpassen, was wir sagen.

Call of Duty: WW2 - Trailer stellt den Nazi-Zombie-Modus vor 1:52 Call of Duty: WW2 - Trailer stellt den Nazi-Zombie-Modus vor

Die Story-Kampagne soll allerdings mit dem D-Day beginnen, also der Landung der Alliierten am Omaha Beach in der Normandie. Laut Game Informer erinnert die erste Mission stark an den Anfang des Films Der Soldat James Ryan. Der beginnt mit einer äußerst intensiven und brutalen Szene, die sich mit demselben historischen Ereignis beschäftigt.

Andere Missionen versetzen uns an den Rhein, während wir auf dem Weg nach Berlin sind, widmen sich dem Einmarsch der Alliierten in Frankreich oder spielen rund um einen Zug der Nazis, den es mit Hilfe britischer Truppen zu stoppen gilt.

Call of Duty: WW2 - Screenshots ansehen

Wie klingen die Details zu den Story-Missionen für euch?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.