Call of Duty: Modern Warfare 2 - Preiserhöhung? - Titel angeblich teurer - Fans protestieren

Versandhändler listen Call of Duty: Modern Warfare 2 zu erhöhtem Preis. PC-Version besonders betroffen.

von Daniel Feith,
27.07.2009 16:03 Uhr

Wie man bei Versandhändlern wie Amazon derzeit feststellen kann, setzt Publisher Activision den Verkaufspreis für den Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare 2 vergleichsweise hoch an. Die Versionen für PlayStation 3 und Xbox 360 werden derzeit mit jeweils ca. 70 € gelistet. PC-Besitzer trifft es noch härter. Die Windows-Version von Call of Duty: Modern Warfare 2 soll 59 € statt den üblichen 49 € kosten.

Diverse Internetseiten wollen den Grund für die Erhöhung gefunden haben. Angeblich hätte Activision gegenüber Analysten behauptet, die derzeitige Wirtschaftslage und der schwache Dollarkurs zwinge das Unternehmen dazu Call of Duty: Modern Warfare 2 teurer zu machen. Eine Bestätigung seitens Activision konnten wir bisher noch nicht erhalten.

Der Publisher verspricht sich von Call of Duty: Modern Warfare 2 viel. Der Ego-Shooter soll den Löwenanteil am zu erwartenden Weihnachtsgeschäft des Publishers ausmachen.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen