Cloud-Kollaboration mit Microsoft: Sony machte den ersten Schritt

Dass es zur Zusammenarbeit von Microsoft und Sony bei der Cloud-Technologie kam, lag hauptsächlich an Sony, sagt Microsoft-Chef Satya Nadella.

von Tobias Veltin,
29.07.2019 17:33 Uhr

Sony und Microsoft kooperieren im Cloud-Segment.Sony und Microsoft kooperieren im Cloud-Segment.

Im Mai gaben Microsoft und Sony eine strategische Partnerschaft im Cloud-Segment bekannt. Zusammen wollen die Unternehmen an zukünftigen Cloud-Lösungen arbeiten, die besonders die Bereiche Spiele-Streaming und künstliche Intelligenz betreffen.

Und wie wir jetzt erfahren, war offenbar Sony die treibende Kraft hinter dieser für viele überraschenden Kollaboration. Das zumindest hat Microsoft-CEO Satya Nadella in einem Interview mit dem Fortune-Magazin bestätigt.

"Es ist ein Beginn für uns. Erstmal war Sony der Antreiber. Sie schauten sich an, welche ihre Partner sind, denen sie vertrauen können. Und obwohl wir auch konkurrieren, haben wir eine Partnerschaft geschlossen. "

Kuschelkurs: Demnach werde man auch den besten Job füreinander machen, sei es nun für die Cloud oder künstliche Intelligenz, um sicherzustellen, dass Sony mit seiner eigenen IP-Kreation erfolgreich sein kann. Nadellas Aussagen passen hervorragend zum aktuellen Kuschelkurs, den inbesondere Microsoft derzeit fährt. Auch Xbox-Chef Phil Spencer schlug zuletzt in einem Interview versöhnliche Töne an und sagte, er wolle nicht, dass es Sony schlecht geht.


Kommentare(61)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen