CoD Black Ops: Cold War: Sony-Deal verärgert die Fans

Sony und Activision haben schon länger Exklusivdeals bei Call of Duty. Mit Black Ops: Cold War gehen sie jetzt aber einen Schritt zu weit.

von Andreas Bertits,
09.11.2020 16:34 Uhr

CoD Black Ops: Cold War hat exklusive Inhalte auf der Playstation. CoD Black Ops: Cold War hat exklusive Inhalte auf der Playstation.

CoD Black Ops: Cold War startet am 13. November auf PC, PS4 und Xbox One, doch nicht alle Versionen sind gleich. Wer sich CoD Black Ops: Cold War für die PS4 oder PS5 holt, der kommt in den Genuss einiger exklusiver Inhalte. Doch diese kommen nicht bei allen Spielern gut an.

Das sind die exklusiven Inhalte

Plant ihr, euch den Shooter für eure Playstation zu holen, dann könnt ihr euch über diese exklusiven Inhalte freuen:

  • Battle Pass Bundle Bonus: Im Premium-Battle-Pass sind 5 weitere Stufen freischaltet, also insgesamt 25 Stufen
  • Playstation Party Bonus: Wer auf der Playstation im Team (auch mit nicht PS-Spielern) spielt, der bekommt einen Bonus von 25 Prozent auf Waffen-XP
  • Double XP Bonus: Jeden Monat gibt es spezielle Events mit einer Laufzeit von 24 Stunden, in denen ihr doppelte XP erhaltet
  • Extra Loadouts: Playstation-Spieler*innen bekommen zwei weitere Slots für Loadouts
  • Zombie-Modus Onslaught: Ein zusätzlicher Spielmodus für Zombies. Dieser ist ein Jahr lang PS-exklusiv. Die anderen Plattformen erhalten ihn erst am 1. November 2021

CoD-Fans sind sauer

Da hagelt es Kritik: Die exklusiven Inhalte kommen vor allem bei denjenigen nicht gut an, die auf anderen Plattformen spielen. Besonders, dass der Zombie-Modus erst ein Jahr nach Start für die anderen Konsolen kommt, stößt nicht gerade wenigen sauer auf. Ebenso kommen die Bonus XP alles andere als gut an.

Link zum Twitter-Inhalt

"Also bekommen sie gratis Sachen, einfach nur weil sie auf einer anderen Konsole sind. Deshalb existieren Konsolenkriege."

Selbst Playstation-Spieler*innen finden den Deal übertrieben. Sie schämen sich zum Teil, dass Activision eine solche Vereinbarung mit Sony getroffen und diejenigen derart benachteiligt, die nicht auf einer Playstation spielen.

  • Juuzuo_suzuya schreibt auf Twitter: "Das ist ekelhaft und ich bin PlayStation [User]. Man sieht, dass es schlimm ist, wenn ein PlayStation-User von dieser Nachricht nicht im Geringsten begeistert ist."
  • SkippyTheManYT sagt: "Ein exklusiver Spielmodus war schon irgendwie dumm, aber jetzt bekommen sie 2 zusätzliche Slots zum Erstellen einer Klasse UND Progressionsvorteile? Das ist so dumm und verbraucherfeindlich."

Link zum YouTube-Inhalt

Die Bezeichnung des Deals im Trailer als "Sony Advantage" ist ebenfalls etwas, dass CoD-Fans kritisieren. Es werden Rufe nach mehr Gerechtigkeit und Gleichberechtigung laut. Es herrscht die Meinung, dass Sony und Activision bei diesem Deal zu CoD Black Ops: Cold War übers Ziel hinausgeschossen sind. Die Kritik könnt ihr über reddit nachlesen.

Was haltet ihr von diesem Deal? Ist er euch auch zu heftig?

zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.