CoD: Warzone auf Android & iOS? Activision arbeitet an Mobile-Version

Eine Stellenanzeige von Activision verrät, dass an einem Call of Duty: Warzone für mobile Geräte gearbeitet wird.

von Annika Bavendiek,
16.09.2020 17:30 Uhr

CoD Warzone kommt laut einer Stellenausschreibung auch für mobile Geräte. CoD Warzone kommt laut einer Stellenausschreibung auch für mobile Geräte.

Call of Duty: Warzone, der kostenlose Battle Royale-Ableger der Shooter-Serie, kommt bald auch für Smartphones und Tablets. Das macht eine Stellenanzeige deutlich, die Activision auf seiner Webseite online gestellt hatte. Diese lässt sich allerdings nicht mehr aufrufen, da die Stelle den Angaben nach bereits vergeben wurde. Auf Charlie Intel ist sie aber noch gut einsehbar.

CoD Warzone kommt für mobile Geräte

Die besagte Stellenanzeige spricht klar von einem Mobil-Ableger der Call of Duty-Reihe. Gezielt hat Activision nach einem Executive Producer gesucht, der für die "Produktgestaltung und das Spielerlebnis eines neuen mobilen AAA-FPS im Call of Duty-Franchise" verantwortlich ist.

Das es sich dabei um Call of Duty: Warzone handelt, wird mehrfach deutlich. Zum einen wird das Mobil-Spiel mit "WZM" abgekürzt, das sehr wahrscheinlich für "Warzone Mobile" stehen dürfte. Außerdem wird Warzone explizit erwähnt. Der Executive Producer soll beispielsweise als "Hauptansprechpartner im Führungsteam von Warzone Mobile fungieren" und die "Warzone-Formel" verbessern.

Hauseigene Mobil-Konkurrenz

Call of Duty: Warzone als Mobil-Version zu veröffentlichen scheint eine logische Konsequenz zu sein. Mit über 75 Millionen Spieler*innen (Anfang August) ist Warzone sehr erfolgreich und würde seinen Siegeszug auf Android und iOS sicherlich weiter ausbauen.

Hinzu kommt der große Erfolg des bereits existierenden Call of Duty: Mobile, das im Oktober 2019 als Free to Play-Ableger startete und mittlerweile in der zehnten Season steckt. Der von Tencent entwickelt Mobil-Ableger hat zwar bereits einen eigenen Battle Royale-Modus, aber warten wir ab, was Activision vor hat.

Tencent hat bereits Call of Duty: Mobile für Activision entwickelt, das sehr erfolgreich ist. Tencent hat bereits Call of Duty: Mobile für Activision entwickelt, das sehr erfolgreich ist.

Call of Duty: Warzone ist ursprünglich eine Standalone-Auskopplung des neuen CoD: Modern Warfare, soll aber auch in das kommende CoD Black Ops: Cold War integriert werden:

Call of Duty: So soll die Integration von Cold War in Warzone funktionieren   3     2

Mehr zum Thema

Call of Duty: So soll die Integration von Cold War in Warzone funktionieren

Was glaubt ihr, wird Warzone Mobil bieten? Freut ihr euch über den Mobil-Ableger, oder reicht euch Call of Duty Mobil?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.