Codename: S.T.E.A.M. - Nintendo sichert sich neue Marke

Nintendo hat sich »Codename: S.T.E.A.M.« als Marke sichern lassen, die im Bereich Videospiele verwendet werden soll. Offenbar handelt es sich dabei um einen SciFi-Titel. Eine offizielle Ankündigung liegt aber noch nicht vor.

von Tobias Münster,
07.04.2014 18:05 Uhr

Nintendo hat sich »Codename: S.T.E.A.M.« als Marke sichern lassen.Nintendo hat sich »Codename: S.T.E.A.M.« als Marke sichern lassen.

Die Kollegen von Gematsu sind auf einen interessanten Markenrechtsantrag von Nintendo beim US Patent and Trademark Office gestoßen. Der Hersteller lässt sich demnach »Codename: S.T.E.A.M.« speziell für die Verwendung im Bereich Videospiele sichern.

Mit Valves PC-Vertriebsplattform hat »Codename: S.T.E.A.M.« aber nichts am Hut. In dem Antrag wird als vollständiger Markenname nämlich auch ausgeführt, wofür die Abkürzung überhaupt steht - und zwar: »Strike Team Eliminating the Alien Menace«.

Es scheint also um ein »Einsatzteam« zu gehen, dass »eine außerirdische Bedrohung auslöscht«. Das klingt zumindest nach einem SciFi-Szenario. Was es damit genau auf sich hat, wird sich aber erst herausstellen müssen. Eine offizielle Ankündigung liegt noch nicht vor.

Nintendo: Alle Konsolen und Handhelds - Themen-Galerie ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen