Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Crime Life: Gang Wars

Immer feste druff!

Wie macht man sich innerhalb einer Bande einen Namen? Indem man diverse Aufträge ausführt, für die sich alle anderen zu schade sind. So fährt Tre mit der U-Bahn (Fahrzeuge können nicht benutzt werden) in das Villenviertel Blingsley Hills, um den Juwelier um ein paar seiner Klunker zu erleichtern. Mitglieder anderer Gangs, die ihre Drogen auf dem Turf der »Outlawz« vertickern, bekommen es ebenfalls mit Tre zu tun. Auch für kleine Freundschaftsbesuche ist der Nachwuchs-Gangster zuständig. Da wird dann als letzte Warnung schon mal das Mobiliar und der Fuhrpark des Opfers zerstört. Anfangs ist Tre mit einem Kumpel unterwegs; je höher er in der Hackordnung aufsteigt, desto mehr Homies schließen ihm sich an. Die kommen gelegen, denn sobald ihr durch das Terrain einer anderen Gang spaziert, werdet ihr attackiert. Ihr traktiert Feinde mit Schlagkombinationen oder werft sie zu Boden. Habt ihr euch in einen Rausch geprügelt, sind brutale »Fatal-Moves« möglich. Da wird dem Gegner das Genick gebrochen oder mit Anlauf auf dem Kopf des angeschlagenen Feindes herumgesprungen. Habt ihr einem Kontrahenten vorher im Kampfgetümmel eine Waffe abgeluchst, rammt ihr Polizisten eine Machete in den Bauch oder schlagt ihnen mit einem Baseballschläger den Schädel ein. Die Spielmechanik ist insgesamt erschreckend simpel und offensichtlich nur darauf ausgelegt, die geschmacklosen Manöver möglichst schnell zu aktivieren.

2 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen