Crysis 2 - 3D-Effekt - James Cameron ist beeindruckt

Crytek-Chef Yerli freut sich, dass der Avatar-Regisseur dank seiner besonderen Fähigkeiten den Shooter Crysis 2 adelt.

von Daniel Feith,
14.01.2011 11:40 Uhr

Crysis 2Crysis 2

James Cameron, Regisseur von Avatar und 3D-Visionär, hat den kommenden Electronic Arts-Shooter Crysis 2 gesehen und zeigt sich von dessen stereoskopischer 3D-Unterstützung beeindruckt. Dies verriet Cevat Yerli, Präsident und Kreativdirektor des Crysis 2-Entwicklerstudios Crytek, dem Magazin Edge. Warum Cameron die 3D-Qualitäten von Crysis 2 besser beurteilen könne als andere Personen, dafür hat Yerli seine ganz eigene Theorie:

James CameronJames Cameron

»James Cameron hat Crysis 2 gesehen und fand es toll, denn seine Augen sind auf das dreidimensionale Sehen besser trainiert als die aller anderen Menschen. Deswegen bin ich zuversichtlich, dass wir ein absolutes Spitzen-3D-Erlebnis auf allen Plattformen bieten können.«

Yerli glaubt sogar »dass [Crysis 2 verglichen mit anderen 3D-Spielen] denselben Status erreichen wird, wie Avatar«

Crysis 2 soll im März für PlayStation 3, Xbox 360 und den PC erscheinen.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen