Crysis 2 - Versteckte Map - Zusätzliches Level in der Multiplayer-Demo

Zufallsgenerator schaltet zweite Multiplayer-Karte »Pier 17« in der Demoversion zum Shooter Crysis 2 frei.

von Daniel Feith,
07.02.2011 13:30 Uhr

In der Multiplayer-Demo zu Crysis 2 ist eine zusätzliche Map versteckt. Die Karte mit dem Namen »Pier 17« ist eine von einem Tsunami überflutete Hafengegend, die dadurch jede Menge Verstecke hinter angespülten Trümmern und Treibholz bietet.

Die Karte lässt sich nicht bewusst anwählen, stattdessen landen die Spieler beim Start einer neuen Partie per Zufallsgenerator auf der Map. Eine Übersicht der Karte seht ihr rechts.

Im Video zeigen wir euch die reguläre Map aus der Crysis 2-Demo und stellen die verschiedenen Perks und Nanosuit-Fähigkeiten vor

» Crysis 2 - Multiplayer-Video ansehen

Crysis 2 erscheint voraussichtlich am 24. März für PC, Xbox 360, PlayStation 3.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen