Cyberpunk 2077-Trailer spoilerte schon 2019 großen Twist und niemand hat's gemerkt

Offensichtliche Spoiler-Warnung: Wir haben uns den Cinematic-Trailer zu Cyberpunk 2077 noch einmal angesehen, und der verrät den Tod eines wichtigen Nebencharakters.

von Linda Sprenger,
16.02.2021 14:13 Uhr

Cyberpunk 2077 hat vor Jahren schon eine große Story-Wendung gespoilert. Cyberpunk 2077 hat vor Jahren schon eine große Story-Wendung gespoilert.

Achtung, Spoiler: Wie die Headline dieses Artikels bereits andeutet, greifen wir hier einen großen Story-Spoiler auf.

Vergangenes Wochenende habe ich mir in einem Moment der Ruhe ein paar ältere Cyberpunk 2077-Trailer angesehen, darunter unter anderem den Cinematic-Trailer, den CD Projekt RED zur E3 2019 veröffentlicht hat. Freuten wir uns damals noch über die Enthüllung von Keanu Reeves als Johnny Silverhand, sticht mir dabei jetzt etwas komplett anderes ins Auge: Dieser Trailer ist voller Spoiler!

Folgender Trailer ist gemeint:

4:14

Was zeigt der Trailer?

Okay, letzte Spoilerwarnung!

Der Cinematic Trailer rafft die letzten entscheidenden Momente des ersten Aktes zusammen und zeigt dabei unter anderem den Tod von Jackie Welles. Wie im Spiel stirbt er im Auto an Vs Seite, kurz nachdem er bei der Flucht aus dem Konpeki Plaza tödlich verletzt wurde.

Außerdem sehen wir, wie (der männliche) V zu Dexter DeShawn zurückkehrt und dem Fixer den gestohlenen Biochip zeigt. Am Ende des Trailers wird V erschossen, und auch das markiert einen großen Wendepunkt in der Geschichte von Cyberpunk 2077. Denn wie wir ja wissen, ist Vs Tod ja überhaupt erst der Grund dafür, warum Johnny Silverhand in seinem/ihren Kopf "zum Leben" erweckt wird.

Mutig, wie ich finde. Versuchen viele andere Spiele ihre Story in Trailern zu verschleiern oder wie im Falle von The Last of Us: Part 2 die Fans sogar bewusst auf die falsche Fährte zu führen, nimmt Cyberpunk 2077 hier kein Blatt vor den Mund.

Den meisten Fans fällt das aber natürlich erst jetzt auf: "Komisch, dass der Trailer eigentlich ein riesiger Spoiler ist", schrieb User "Geoffrey Holdsworth" vor zwei Monaten, kurz nach dem Release von Cyberpunk 2077 unter dem Youtube-Trailer. Mit 7992 Upvotes sichert er sich damit den Top-Kommentar und zeigt deutlich, dass er mit seiner Feststellung nicht alleine ist.

Was erwartet uns 2021 in Cyberpunk 2077?

In diesem Jahr soll Cyberpunk 2077 zunächst mit weiteren Patches ausgestattet werden. Mit der Version 1.2 wird der nächste große Patch noch diesen Februar erwartet. Das von vielen Spieler*innen gewünschte Upgrade für PS5 und Xbox Series X/S schlägt hingegen erst Ende des Jahres auf.

Die komplette Cyberpunk 2077-Roadmap findet ihr hier.

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.