Cyberpunk 2077: Xbox One-Version wird nicht entfernt, aber Refund möglich

Im PS Store wurde kurzerhand die PS4-Version von Cyberpunk 2077 entfernt. Nun stellt sich die Frage, ob der Rauswurf der Xbox One-Version ebenso erfolgen wird.

von Jasmin Beverungen,
18.12.2020 18:52 Uhr

Cyberpunk 2077 bleibt im Xbox-Store. Aber ihr bekommt das Spiel zurückerstattet, wenn ihr wollt. Cyberpunk 2077 bleibt im Xbox-Store. Aber ihr bekommt das Spiel zurückerstattet, wenn ihr wollt.

Update: So funktioniert der Refund bei Xbox

Microsoft hat sich mittlerweile ebenfalls zum Refund-Debakel rund um Cyberpunk 2077 geäußert. Die wichtigste Nachricht vorneweg: Das Spiel wird nicht aus dem Store entfernt. Trotzdem wird es möglich sein, den digitalen Kauf nachträglich zu annullieren.

Link zum Twitter-Inhalt

Alle digitalen Käufe zurückerstatten: Tatsächlich lockert Microsoft ebenfalls ihre Bedingungen für die Rückerstattung. So können jetzt alle ihre digitale Version für Xbox One bzw. Xbox Series X/S über den Microsoft Store zurückgeben. Ferner erkennt Microsoft zwar an, dass die Kunden enttäuscht sind, wollen aber auch darauf hinweisen, dass CD Projekt Red ebenfalls weiter am Spiel arbeiten wird.

Originalmeldung

Cyberpunk 2077 hat mit der PS4- und Xbox One-Version keinen erfolgreichen Start hingelegt. Nachdem Sony sich zunächst weigerte, die PS4-Version rückzuerstatten, können Käufer*innen der digitalen Version nun doch ihr Geld zurückerhalten.

Doch nicht nur das, Sony hat Cyberpunk 2077 mittlerweile komplett aus dem PS Store entfernt, sodass der Sci Fi-Titel nicht einmal mehr erworben werden kann. Als Grund nannte Sony, dass Cyberpunk 2077 den Standard der Kundenzufriedenheit nicht erfüllt.

Droht Entfernung aus dem Xbox Store?

Nachdem Sony nun diesen Schritt gewagt hat, stellt sich die Frage, ob Microsoft hier nachziehen wird. Die Xbox One-Version ist ebenso von vielen Problemen geplagt, die es fast unmöglich machen, das Spiel in vollen Zügen zu genießen.

Wer entscheidet darüber? Doch die Entscheidung, dass Cyberpunk 2077 aus dem PS Store genommen wird, stammt von CD Project Red selbst und nicht wie von vielen vermutet von Sony. Dies hat ein Bekannter des polnischen Entwicklerstudios gegenüber TheGamer verraten. CD Project Red selbst hat auf Anfrage keinen Kommentar abgegeben. Sollte die Behauptung stimmen, würde das Unternehmen ebenso selbst entscheiden, ob Cyberpunk 2077 auch aus dem Xbox Store genommen werden sollte.

Cyberpunk 2077 im Test: Meisterhafte Dystopie mit technischen Problemen   456     15

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077 im Test: Meisterhafte Dystopie mit technischen Problemen

Deal verhindert möglicherweise den Rauswurf

Entfernung aus dem Xbox Store? Laut Reuters steht CD Project Red derzeit jedoch nicht im Kontakt mit Microsoft, was einen möglichen Rückzug vom Verkauf der Xbox One-Version angeht. Dies ließ der Geschäftsführer Adam Kicinski verlauten:

"Wir befinden uns im Moment nicht in solchen Gesprächen mit Microsoft."

Eventuell könnte dies mit dem aktuellen Marketing-Deal zusammenhängen, den Microsoft und CD Project Red miteinander pflegen. So glaubt es zumindest Kirk McKeand, Chefredakteur von TheGamer. Sobald der Deal auslaufen würde, könnte es zu Gesprächen um eine mögliche Entfernung aus dem Xbox Store kommen.

Link zum Twitter-Inhalt

Da von CD Project Red bereits ein Statement kam, hat Gamepro bei Microsoft bezüglich eines Rauswurfs der Xbox One-Version von Cyberpunk 2077 nachgefragt. Wir werden euch auf dem Laufenden halten, sobald wir eine Antwort von Microsoft erhalten haben.

Der Weg über die Rückerstattung

Spieler*innen, die die Xbox One-Version von Cyberpunk 2077 bereits erworben haben, nützt die Entfernung aus dem Store leider nichts mehr. Doch ihr habt trotzdem die Möglichkeit, euer Geld über eine Rückerstattung wiederzubekommen.

Wie kann ich Cyberpunk 2077 für Xbox One zurückerstatten?

  • über den Xbox Support eine Liste eurer zuletzt getätigten Einkäufe anzeigen lassen
  • das Spiel auswählen, für das ihr eine Rückerstattung erhalten wollt
  • nach dem Kauf habt ihr nur 14 Tage Zeit, das Spiel zurückzugeben
  • alternativ mit der Bestellnummer eine manuelle Anfrage stellen, falls ihr Cyberpunk 2077 schon länger als zwei Wochen besitzt

Was ist, wenn ich Cyberpunk 2077 nicht im Xbox Store erworben habe? Leider kann euch Microsoft in solchen Fällen nicht viel helfen und euch das Geld nicht zurückerstatten. Hier könnt ihr es nur bei dem Händler versuchen, bei dem ihr Cyberpunk 2077 erworben habt und auf seine Kulanz hoffen.

CD Project Red entschuldigt sich

So bleibt es erst einmal abzuwarten, ob die Xbox One-Version ebenso aus dem digitalen Store entfernt wird. CD Project Red gelobt zumindest Besserung, was die Last Gen-Versionen angeht und verspricht Patches, die das Spiel zumindest spielbar machen sollen:

Cyberpunk 2077: CDPR entschuldigt sich für miese PS4- und Xbox-Version & kündigt Patch 1.05 an   250     4

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077: CDPR entschuldigt sich für miese PS4- und Xbox-Version & kündigt Patch 1.05 an

Habt ihr eure Xbox One-Version schon rückerstatten lassen?

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.