Danger Zone - Geistiger Burnout-Nachfolger erscheint auch für die Xbox One

Die Xbox One-Version von Danger Zone bietet einige Zusatzinhalte und 4K-Support auf der Xbox One X.

von Tobias Veltin,
16.08.2017 11:15 Uhr

Danger Zone erscheint auch für die Xbox One.Danger Zone erscheint auch für die Xbox One.

Indie-Entwickler Three Fields Entertainment hat bekannt gegeben, dass das Action-Rennspiel Danger Zone auch für die Xbox One erscheinen wird. Der Release ist für den Herbst 2017 geplant, ein Preis steht bislang noch nicht fest.

Die Xbox One-Version wird mit einigen Zusatzinhalten veröffentlicht, darunter zwölf neue Level und drei neue Autos. Außerdem bietet das Spiel auf der Xbox One X zum Launch der Konsole am 7. November nativen 4K-Support.

Das Team von Three Fields Entertainment setzt sich aus etlichen Ex-Mitarbeitern von Criterion, den ehemaligen Burnout-Machern, zusammen. Danger Zone hat sich offensichtlich stark von den Crash-Kreuzungen aus der Reihe inspirieren lassen, denn auch dort gilt es, in verschiedenen Szenarien den größtmöglichen Unfall zu bauen und so viel Schaden wie möglich anzurichten.

Danger Zone ist bislang für die PS4 und den PC erhältlich.

Danger Zone - Neues Spiel der Burnout-Macher bringt den Crash-Modus zurück 0:47 Danger Zone - Neues Spiel der Burnout-Macher bringt den Crash-Modus zurück


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen