Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Daymare: 1998 im Test - Dieser Trip in die 90er ist der blanke Horror

Fazit der Redaktion

Kai Schmidt
@GamePro_de

Ich bin ehrlich gesagt etwas zwiegespalten. Einerseits muss ich den Entwicklern attestieren, dass sie es tatsächlich geschafft haben, den Geist der klassischen Survival-Horrorspiele in ein (halbwegs) modernes Gewand zu packen. An allen Ecken verspüre ich wohlige Flashbacks zu den alten Resident Evils oder Silent Hills - inklusive einer Verbeugung vor dem Schöpfer der Reihe, der als "Col. Shinji M." in einem Memo erwähnt wird. Andererseits verziehe ich bei den Dialogen ein ums andere Mal das Gesicht und ärgere mich zähneknirschend über die schlecht neu gedachten Spielmechaniken und daraus resultierende Frustmomente.

Immer wenn ich mich wieder ein wenig in Daymare verliebe, tritt es mir mal mehr, mal weniger heftig zwischen die Beine. Der Filmfan in mir kommt aber dennoch nicht umhin, immer wieder breit über die zahllosen (ja, zahllosen!) Filmreferenzen wie das Waffengeschäft "Dutch & Dillon" und Graffiti wie "Kuato lives" zu grinsen. Ich sehe, dass die Entwickler das Herz am richtigen Fleck haben, aber das Spiel hätte noch etwa ein Jahr Feinschliff dringend nötig gehabt. Im aktuellen Zustand mutet Daymare fast wie ein Titel der letzten Generation an.

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (43)

Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen