Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Dead in Vinland im Test - Spannender Überlebensk(r)ampf auf der Switch

Wertung für Nintendo Switch
75

»Der Überlebenskampf im hohen Norden ist packend, wird im Handheld-Modus der Nintendo Switch aber oft zum Krampf. «

GamePro
Präsentation
  • individueller Zeichenstil
  • stimmiger nordischer Soundtrack
  • hölzerne Mimik
  • keine Vertonung
  • Texte im Handheld-Modus kaum lesbar

Spieldesign
  • “nur noch eine Runde”-Suchtfaktor
  • unterschiedliche Eigenschaften und Talente
  • Spannung durch Permadeath
  • fades Kampfsystem
  • fehlende Touch-Unterstützung

Balance
  • drei Schwierigkeitsgrade mit Anpassungsmöglichkeiten
  • ausführliches Tutorial
  • faire Speicherpunkte
  • motivierende Lernkurve
  • spätere Kämpfe teils schlecht ausbalanciert

Story/Atmosphäre
  • interessante Charaktere
  • Entscheidungen beeinflussen Geschichte
  • mehrere Enden
  • Beziehungen wirken willkürlich
  • teils schlecht geschrieben

Umfang
  • alle DLCs enthalten
  • Karte mit vielen Arealen
  • hoher Wiederspielwert
  • viele Figuren zum Rekrutieren
  • Endlosmodus

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen