Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Dead or Alive: Xtreme 2

Geld muss her!

Die Aktivitäten, wie auch das ortsansässige Casino, haben nur einen Zweck: Kohle ranschaffen, damit ihr die Mädels in knappere Bikinis packen könnt und mehr zum Anschauen habt. Und das lohnt, denn die Grafik ist der Hammer, auch wenn die wippenden Animationen bestimmter Körperregionen etwas übertrieben wirken. Ein Spiel mit Tiefgang ist Dead or Alive: Xtreme 2 sicher nicht. Das will es aber offensichtlich auch nicht sein. Was der Titel machen will, schafft er locker: Männeraugen glänzen und Teenager schmachten. Wer braucht da noch Tiefgang? Solltet ihr jetzt die Hand heben, ist das Spiel ungeeignet für euch. Alle anderen – vor allem die, die den Vorgänger noch daheim versteckt haben – kommen wieder voll auf ihre Kosten. Besonders, da sich die Jetski-Rennen und Volleyball-Duelle jetzt auch online spielen lassen, worauf wir ja alle gewartet haben.

2 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.