Dead Rising 3 - Charaktere aus Dead Rising 1 und 2 wieder dabei?

Gerüchten zufolge sollen in Dead Rising 3 alte Bekannte auftauchen und Erzählstränge aus den ersten beiden Teilen der Reihe abschließen. Konkret soll es sich dabei um Chuck und Isabela handeln.

von Christian Weigel,
08.07.2013 14:19 Uhr

Chuck Greene aus Dead Rising 2 soll auch in Dead Rising 3 einen Auftritt haben. Entscheidend für die Hauptstory soll dieser aber nicht sein.Chuck Greene aus Dead Rising 2 soll auch in Dead Rising 3 einen Auftritt haben. Entscheidend für die Hauptstory soll dieser aber nicht sein.

Gerüchten zufolge, die die Webseite Siliconera aufgetan haben will, werden in Dead Rising 3 einige Charaktere aus den beiden Vorgänger-Spielen der Reihe, Chuck und Isabela, einen erneuten Auftritt haben.

Isabela, die zuerst in Dead Rising mit dabei und zuletzt in Dead Rising 2: Case West zu sehen war, verbrachte angeblich die letzten Jahre gefangen in einem Phenotrans-Labor, wo sie an einem Gegenmittel gegen die Zombie-Seuche arbeitete. Frei kam sie erst wieder, als der Zombie-Ausbruch Los Perdidos erreichte. Sie ist in Dead Rising 3 auf der Suche nach einer Blutprobe von Patient Zero.

Auch der Protagonist von Dead Rising 2, Chuck Greene, wird wieder mit von der Partie sein - über seine Rolle sind aber noch keine Details bekannt - fest steht nur, dass er für die Hauptstory nicht relevant sein soll.

Beschrieben wurde auch ein weiterer, neuer Charakter: Diego. Diego ist ein alter Freund von Nick Ramos, der sich bei der Armee verpflichtete und dessen Dienstzeit aufgrund des Zombie-Ausbruchs nicht eben ruhig verlief.

Dead Rising 3 soll noch 2013 exklusiv für Xbox One erscheinen.

Dead Rising 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen