Death Stranding Director's Cut: PS5-Version mit neuen Inhalten angekündigt

Auch Death Stranding wird eine offizielle PS5-Version bekommen und das sogar in einer "Director's Cut"-Edition - was auf zusätzliche Inhalte für das PS5-Spiel hoffen lässt.

von Hannes Rossow,
10.06.2021 20:32 Uhr

Death Stranding: Director's Cut erscheint für die PS5? Death Stranding: Director's Cut erscheint für die PS5?

Sein nächstes, großes Projekt hat Hideo Kojima zwar nicht verraten, dennoch hatte er im Summer Game Fest-Stream etwas anzukündigen. Mit einem gewohnt schrägen Trailer enthüllte Kojima die offizielle PS5-Version von Death Stranding. Der sogenannte Director's Cut wird nicht nur mit - vermutlich überarbeiterer Grafik - aufwarten, sondern auch mit neuen Inhalten. Das deutet nicht nur der Name an, sondern auch ein neues Areal, inklusive Gegnertyp.

Death Stranding: PS5-Version kommt in der Director's Cut-Edition

Im ersten Trailer zur PS5-Version sehen wir Norman Reedus in seiner Paraderolle als post-apokalyptischer Briefträger, wie er eine große Halle voller Gegner beäugt und sich überlegt, wie er vielleicht an ihnen vorbei kommt - mit einer nicht gerade subtilen Anspielung auf die Metal Gear-Reihe:

Link zum YouTube-Inhalt

Was steckt in der Director's Cut-Fassung? Das wissen wir bisher nicht. Der Trailer scheint nur die Stimmung setzen zu wollen. Allerdings gab Kojima an, dass es in den nächsten Wochen mehr zur PS5-Version von Death Stranding geben wird.

Was würdet ihr euch in einer Director's Cut-Fassung wünschen?

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.