Adventskalender 2019

Death Stranding - Warum ihr unbedingt die Pizza ausliefern solltet

Im Guide erfahrt ihr, was es mit der Auslieferung von Pizza in Death Stranding auf sich hat und warum ihr die Missionen unbedingt abschließen solltet.

von Yona Dillmaier,
20.11.2019 18:28 Uhr

Hmm....Pizza! Hmm....Pizza!

In Episode 3 bekommt ihr früher oder später neben euren anderen Aufträgen auch Auftrag 26: "[Dringend] Lieferung frischer Pizza: Peter Englert". Dieser scheint gerade für eine Lieferung mit limitierter Zeit recht wenig Likes zu bringen, ihr solltet ihn aber definitiv trotzdem abschließen!

Hier im Guide erfahrt ihr, wie ihr die Quest-Reihe bestmöglich abschließt und was euch als Belohnung erwartet.

Harte Arbeit für ein bisschen Pizza

Zunächst wollen wir euch ein paar Tipps mit auf den Weg geben, wie ihr die Pizzen optimal beim Empfänger abliefert.

Pizzen immer waagerecht transportieren: Neben dem Zeitlimit von gerade mal 30 Minuten, müsst ihr beim Ausliefern von Pizza immer darauf achten, dass ihr die Pizzaboxen nicht vertikal stapelt, ansonsten nimmt die Pizza im Karton mit der Zeit Schaden.

Ausnahmsweise nicht automatisch anordnen: Im seltenen Fall von Pizzalieferungen ist es also tatsächlich nicht empfohlen im Frachtmenü die "Automatisch anordnen"-Funktion zu nutzen, da das System nicht darauf achtet, ob die Pizza nun vertikal oder horizontal gestapelt wird. Gerade wenn ihr zu Fuß unterwegs seid, kann euch die Pizza dann innerhalb der Lieferzeit schon einmal gänzlich kaputtgehen.

Die Fracht von Sam solltet ihr bei der Lieferung einer Pizza nicht automatisch anordnen. Die Fracht von Sam solltet ihr bei der Lieferung einer Pizza nicht automatisch anordnen.

Reparaturspray funktioniert trotzdem: Falls eure Pizzen trotzdem mal beschädigt werden, könnt ihr natürlich wie bei jeder anderen Fracht auch ein bisschen Reparaturspray über die Boxen sprühen. Das klingt zwar im ersten Moment nicht so appetitlich, scheint aber für Peter Englert keinen Unterschied zu machen.

Es bleibt nicht nur bei Pizza: In einer späteren Mission müsst ihr zusätzlich zur Pizza sogar noch eine Flasche Champagner mitliefern, die ihr nur in eurer Hand tragen dürft. Das erschwert die Fortbewegung ungemein, da ihr so nicht klettern oder ein Fahrzeug bedienen könnt.

Pizzaservice rund um die Uhr

Insgesamt fünf Aufträge gilt es abzuschließen: Der Pizza-Auftrag bleibt kein Einzelfall und so bekommt ihr über den Verlauf des Spiels insgesamt fünf verschiedene Aufträge, bei denen ihr Pizzen an Peter Englert liefert. Diese haben allesamt ein Zeitlimit und werden zunehmend schwieriger.

Hier ist eine Liste aller Pizza-Aufträge und wo ihr sie findet:

  • Episode 3 (Auftrag 26) - Lake Knot City
  • Episode 5 (Auftrag 40) - South Knot City
  • Episode 5 (Auftrag 45) - Zeitregen-Farm
  • Episode 9 (Auftrag 57) - Mountain Knot City
  • Episode 10 (Auftrag 66) - Bunker des ersten Preppers

Die Belohnung kommt zum Schluss

Hartnäckigkeit wird belohnt: In Episode 10 schließlich steht der Bunker von Peter Englert weit offen und ihr könnt euch darin umschauen. Hier erfahrt ihr, wer hinter dem Namen steckt und findet zudem einen Speicherchip mit interessanten Hintergrundinfos zu einem wichtigen Charakter des Spiels. Den Bunker könnt ihr zwar auch ohne die Pizzalieferungen betreten, jedoch gibt es eine besondere Belohnung für Spieler, die alle fünf Pizzen erfolgreich ausgeliefert haben.

Der Bunker von Pizza-Liebhaber Peter Englert in Death Stranding. Der Bunker von Pizza-Liebhaber Peter Englert in Death Stranding.

Besondere Belohnung für Pizzalieferanten: Wer sich durch alle fünf Liefermissionen gekämpft hat, bekommt nochmal ein ganz besonderes Extra: Den Bauplan für ein besonders starkes Sturmgewehr, welches goldene Kugeln aus Chiralium verschießt.

Wir hoffen, euch hat der Guide geholfen. Habt ihr noch Anmerkungen, schreibt sie gerne in die Kommentare.


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen