Adventskalender 2019

Der Soulsborne-Gott - Hardcore-Fan schafft das Unmögliche

Einem Spieler ist es gelungen alle 5 Soulsborne-Spiele ohne einen Treffer einzustecken zu beenden.

von Dennis Michel,
22.03.2019 13:30 Uhr

Die Souls-Teile und Bloodborne sind für viele Spieler die größte Herausforderung, die es gibt. Aber nicht für dieses Profi. Die Souls-Teile und Bloodborne sind für viele Spieler die größte Herausforderung, die es gibt. Aber nicht für dieses Profi.

Wer die Soulsborne-Spiele von Entwickler From Software gespielt hat, der ist vor allem eines - sehr oft gestorben. Zumindest zu Beginn. Hat man sich erst in die Serie reingefuchst, weiß mit welchen Mitteln die mächtigen Gegner zu bezwingen sind, wird es schon deutlich leichter. Ganz sicher sein darf man sich allerdings nie. Wer zu übermütig ist, bekommt auch nach vielen Stunden von scheinbar harmlosen Gegnern seine Grenzen aufgezeigt.

Allerdings gibt es immer wieder Spieler, die schier übermenschliche Leistungen verbringen. Seien es Speedrunner oder total Verrückte, die Ornstein & Smough mit der Guitar Hero-Gitarre und verbundenen Augen besiegen.

Sekiro: Shadwos Die Twice
Test: Der Endgegner unter den Spielen

Souls-Fan schafft das schier Unmögliche

Was Streamer The_Happy_Hob gelungen ist, setzt dem Ganzen allerdings die Krone auf - und jetzt aufgepasst! Dem Souls-Gott ist es gelungen alle fünf Spiele von Demon's Souls über Bloodborne bis Dark Souls 3 hintereinander in 12 Stunden durchzuspielen. Achja, noch eine kleine Notiz am Rande. Er hat dabei keinen einzigen Treffer einstecken müssen.

Seine gesamte Meisterleistung könnt ihr euch hier in voller Länge anschauen oder einfach bis zu Stelle 12:10 skippen, dem äußerst emotionalen Ende.

[BB Done] [The God Run] 0 Hit Run of All Soulsborne games Back2Back [Chapter 1279: Caught between the Rock and a hard place] von The_Happy_Hob auf www.twitch.tv ansehen

Der Souls-Gott in Aktion
Zum Video

Bis zu welchem Gegner habt ihr es ohne Gegentreffer geschafft?


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen