Destiny - PS-exklusive Inhalte endlich auch für Xbox One erhältlich

Nachdem einige Inhalte von Destiny jahrelang nur auf den PlayStation-Konsolen verfügbar waren, können Xbox-Spieler ab sofort ebenfalls darauf zugreifen.

von Nastassja Scherling,
05.10.2017 11:30 Uhr

Der erste Teil der Destiny-Spielreihe erschien im Herbst 2014. Der erste Teil der Destiny-Spielreihe erschien im Herbst 2014.

Besser spät als nie - ab sofort sind in Destiny alle Inhalte, die bisher PS4-exklusiv angeboten wurden, auch auf der Xbox One und Xbox 360 spielbar. Das berichtet zuerst das Online-Spieleportal Polygon. Insbesondere geht es dabei um die Erweiterungen Destiny: König der Besessenen und Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords. Xbox-Spieler, die die Add-ons ihr Eigen nennen, können sich unter anderem auf einige neue Items und zusätzliche Maps freuen.

Neue Waffen, Maps, Quests für Xbox-Spieler

Wegen einem Abkommen zwischen Sony und Activision, dem Publisher von Destiny und Destiny 2, wurden in der Vergangenheit einige Aspekte des Spiels zeit-exklusiv für die PS4 angeboten. Ab sofort sind aber folgende Inhalte für alleSpieler, die die oben genannten Erweiterung ihr Eigen nennen, frei verfügbar:

  • Jade Rabbit, eine exotische Waffe
  • Zen Meteor, eine weitere exotische Waffe
  • Sector 618, eine Map auf der Erde
  • Echo Chamber, ein Strike auf der Venus
  • Sublime Engram, ein Rüstungsset
  • "Fight Fire with Fire", eine Quest von Petra Venj
  • Icarus, eine Map auf dem Merkur
  • Iron Camelot, eine Rüstung
  • "Show of Strength", eine Quest von Tyra Karn

Destiny 2 - Screenshots aus Strikes und PVP-Matches ansehen

Mehr:Destiny 2 - Spieler berechnet Drop Raten für Engramme in Public Events

Außerdem haben die Entwickler von Bungie auch eine andere Spielmechanik in Destiny verändert. Items, die mit dem Add-On "Erwachen der Eisernen Lords" in den Mulitplayer-Shooter eingeführt worden sind, können jetzt auch unabhängig von zufälligen Drops gezielt gekauft werden. Ihr könnt sie ab sofort bei der Eververse Trading Company erhalten.

Destiny 2 - PS4 gegen PS4 Pro und Xbox One im Grafikvergleich 3:18 Destiny 2 - PS4 gegen PS4 Pro und Xbox One im Grafikvergleich

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.